Artikelübersicht

26. Juli 2022
Die Corona-Pandemie ist kein Thema mehr – diesen Eindruck vermittelte jedenfalls Ende April 2022 die IFH/Intherm in Nürnberg.
12. Juli 2022
Der neue elektrische E-Transit von Ford wird derzeit im Markt eingeführt und MAN Truck & Bus erschließt neue Einsatzgebiete.
31. Mai 2022
„Verzichten Sie aus Klimaschutz-, Luftreinhalte- und ökologischen Gründen auf die Nutzung von Holz zur Wärmeversorgung Ihres Hauses.“
28. April 2022
Der neue Pick-up aus der Kooperation von Ford und Volkswagen bei Nutzfahrzeugen nimmt konkrete Formen an.
27. April 2022
Die Heizungsbranche konnte in Deutschland auch im zweiten Jahr der Corona-Pandemie weiter zulegen.
11. Februar 2022
Die Renaissance der Elektrospeicherheizung findet bereits statt, erläutert Heiko Folgmann, als Geschäftsführer bei Glen Dimplex Deutschland zuständig für den Geschäftsbereich Heating and Ventilation, im Gespräch mit dem HeizungsJournal. Für die Sanierung im Gebäudebestand seien smarte und elektrische Lösungen zum Heizen, Kühlen und Lüften gefragt, egal ob mit der Wärmepumpe oder der Elektrowärme. Wichtig seien intelligent vernetzte Systeme und eine fachgerechte Planung. Heizungsbaufachhandwerk und Elektrohandwerk wachsen, laut Folgmann, immer stärker zusammen.
23. November 2021
Das Geschäft mit Wärmepumpen hat für Daikin bereits eine entscheidende Bedeutung erlangt, berichtet Filip De Graeve gegenüber dem HeizungsJournal. Aktuell werde das Personal aufgestockt und die Produktionskapazität im Werk in Güglingen massiv ausgebaut. De Graeve ist seit rund 30 Jahren in verschiedenen Positionen bei Daikin Europe N.V. tätig. Im August 2019 übernahm er die Geschäftsführung der Daikin Airconditioning Germany GmbH und im Oktober 2019 zusätzlich auch die Geschäftsführung der Daikin Manufacturing Germany GmbH.
29. Oktober 2021
Wärmepumpen gewinnen an Bedeutung, sowohl im Neubau als auch in der Modernisierung. So wurden in 2020 bereits 120.000 Heizungswärmepumpen in Deutschland installiert – ein Wachstum von 40 Prozent gegenüber dem Vorjahr. Das Angebot ist vielfältig.
14. September 2021
In den kommenden Jahren will Panasonic hierzulande im Bereich Wärmepumpen deutlich stärker wachsen als der Markt. Wie Alfred Armaos, Country Manager D-A-CH des Bereichs Heiz- und Kühlsysteme bei der Panasonic Marketing Europe GmbH, im Gespräch mit dem HeizungsJournal erläutert, setzt man dazu auf das Heizungsbaufachhandwerk und auf effiziente Luft/Wasser-Wärmepumpen.
06. September 2021
Wärmepumpen bauen ihre Marktposition kontinuierlich aus. Im Corona-Jahr 2020 wurden bereits 120.000 Heizungswärmepumpen in Deutschland installiert – ein Wachstum von 40 Prozent gegenüber dem Vorjahr. Ihr Marktanteil bei den Wärmeerzeugern stieg auf über 14 Prozent. Von den im vergangenen Jahr für den Bau genehmigten Wohngebäuden soll jedes zweite mit einer Wärmepumpe beheizt werden.
27. Juli 2021
Die Bedeutung der Wärmepumpe steigt von Jahr zu Jahr. Die Branche verbuchte zuletzt ein Rekordjahr nach dem anderen. In 2020 wurden bereits 120.000 Heizungswärmepumpen in Deutschland installiert. Das entspricht einem Wachstum von 40 Prozent gegenüber dem Vorjahr. Ihr Marktanteil bei den Wärmeerzeugern stieg auf über 14 Prozent.
29. Juni 2021
Brennstoffzellen für die Hausenergieversorgung waren in Deutschland im vergangenen Jahr gefragt wie nie. Aufgrund hoher finanzieller Förderung verbuchten die Anbieter von Brennstoffzellenheizgeräten mit rund 3.500 verkauften Geräten in 2020 einen neuen Absatzrekord. Zur Wahl standen die Marken Viessmann, Solidpower, Buderus, SenerTec, Remeha und Sunfire.
25. Mai 2021
Die Heizungsbranche präsentierte sich Ende März 2021 zur Messe ISH, die aufgrund der Corona-Pandemie zum ersten Mal vollständig in digitaler Form stattfand, als absolut Corona-resistent. Aufgrund des dynamischen Wachstums in Deutschland konnten die im BDH (Bundesverband der Deutschen Heizungsindustrie) organisierten Unternehmen das Jahr 2020 insgesamt mit einem weltweiten Umsatz von etwa 16,2 Mrd. Euro abschließen – ein Wachstum von 3,1 Prozent. Das HeizungsJournal blickt auf die Entwicklungen bei Bosch Thermotechnik, BDR Thermea, Viessmann und Vaillant.
20. April 2021
Das Thema Klima und die Corona-Pandemie haben den Energiemarkt und die Heizungsbranche in 2020 geprägt. Während der Energieverbrauch in Deutschland nach vorläufigen Berechnungen der AG Energiebilanzen (Arbeitsgemeinschaft Energiebilanzen) um 8,7 Prozent auf 11.691 Petajoule zurückging, blieb die Heizungsbranche weiter im Aufwind. Der Gesamtmarkt für Wärmeerzeuger stieg nach Information des BDH (Bundesverband der Deutschen Heizungsindustrie) um 13 Prozent auf 842.000 Stück. Dabei gab es deutliche Verschiebungen bei den einzelnen Marktsegmenten. Während die Nachfrage bei Ölkesseln weiter nachgab, legten Wärmepumpen nochmals zu. Auch Gasheizgeräte konnten sich behaupten. Mit deutlichen Zuwachsraten glänzten Pelletskessel.
05. März 2021
Das Gesetz zur Änderung des Erneuerbare-Energien-Gesetzes (EEG) und weiterer energierechtlicher Vorschriften ist wie geplant zum 1. Januar 2021 in Kraft getreten. Es enthält die neuen Rahmenbedingungen für den künftigen Ausbau der erneuerbaren Energien in Deutschland. Für Bundeswirtschaftsminister Peter Altmaier ist die EEG-Novelle 2021 ein großer und zentraler Schritt für die Energiewende – Branchenvertreter sehen noch Änderungsbedarf.
26. Februar 2021
Grüne Gase sind ein wichtiger Faktor für die Wärmewende, lautete das Credo auf dem Ende Oktober 2020 in einem Online-Format abgehaltenen „3. Innovationsforum Wasserstoff & Brennstoffzelle“. Die Heizungsbranche setzt denn auch für die Zukunft verstärkt auf den Einsatz von Wasserstoff (H!SUB(2)SUB!) mit modernen Gasheiztechnologien, wie der Brennstoffzellenheizung oder „H!SUB(2)SUB!-Ready“-Heizkesseln.
23. Februar 2021
Der B.KWK (Bundesverband Kraft-Wärme-Kopplung) hatte für Anfang November 2020 zum zwölften Jahreskongress eingeladen. Dieser fand, der Corona-Pandemie geschuldet, als Online-Veranstaltung statt. Wie aus den Vorjahren gewohnt, standen die unsteten politischen sowie rechtlichen Entwicklungen bei der KWK (Kraft-Wärme-Kopplung) im Fokus. Und auch diesmal kamen Vertreter aus Politik, Industrie, Verbänden, Vereinen und der Forschung zu Wort.
13. Januar 2021
Interview mit Konrad Ramhorst, Geschäftsbereichsleiter Wärmepumpen bei MTF-Samsung.
09. November 2020
Verbände und Vereine bewerten die Zusammenführung des Energieeinsparrechts.
20. Oktober 2020
Bosch steigt in die Produktion von stationären Festoxid-Brennstoffzellen ein. In drei Jahren soll die Serienfertigung starten.
Einloggen

Login / Benutzername ungültig oder nicht bestätigt

Passwort vergessen?

Registrieren

Sie haben noch kein Konto?
Dann registrieren Sie sich jetzt kostenfrei!
Jetzt registrieren

 

Expertenfragen

„Frag‘ doch einfach mal – einen Experten!": Nach diesem Motto können Sie als Nutzer der TGA contentbase hier ganz unkompliziert Fachleute aus der Gebäudetechnik-Branche sowie die Redaktion der Fachzeitschriften HeizungsJournal, SanitärJournal, KlimaJournal, Integrale Planung und @work zu Ihren Praxisproblemen befragen.

Sie wollen unseren Experten eine Frage stellen und sind schon Nutzer der TGA contentbase?
Dann loggen Sie sich hier einfach ein!

Einloggen
Sie haben noch kein Konto?
Dann registrieren Sie sich jetzt kostenfrei!
Registrieren