Erneuerbare Energien

Das Heizen und Kühlen mit Erneuerbaren Energien erfreut sich wachsender Beliebtheit. Zu Recht, denn neben der hohen Effizienz der regenerativen Heizsysteme, die bei gewissenhafter Fachplanung und fachgerechter Ausführung erreicht werden kann, spielt hier vor allem der Gedanke der „Unabhängigkeit“ eine tragende Rolle bei der Investitionsentscheidung. Dieses gewisse Maß an Unabhängigkeit von den Preisen für fossile Energieträger (Erdgas, Heizöl) trägt sicher auch zum Erfolg der Wärmepumpen, Biomasse-Heiztechnik und Solartechnik bei. Erneuerbaren Energien sind klar im Aufwind – Pelletheizungen und Pellet-Kaminöfen, Stückholzkessel sowie Hackgutfeuerungen, Erneuerbare Umweltwärme aus Wasser, Erdreich und Luft, Solarwärme und Solarstrom lassen sich in Ein- und Mehrfamilienhäusern und Großobjekten multifunktional und vielfältig einsetzen.

In unserer Rubrik "Erneuerbaren Energien" finden Sie alle wichtigen Informationen und wertvolles Hintergrundwissen zum Thema Wärme- und Stromerzeugung mit regenerativen Energieträgern! Viel Spaß beim Schmökern!

Artikelübersicht HeizungsJournal Erneuerbare Energien

ATEC setzt auf neue Unternehmensbereiche und stellt gleich zwei neue Produkte vor.
Mit diesem dritten Teil setzt das HeizungsJournal seinen Bericht über ausgewählte Produktneuheiten im Bereich der Wärmepumpen fort. Die Industrie liefert auch in diesem Jahr ein breit gefächertes Angebot an Heizungswärmepumpen. Damit bietet sie reichlich Auswahl, um den Themen Klimaschutz und Versorgungssicherheit im Heizungsbereich zu begegnen.
Im dritten Teil der Interview-Serie gibt Prof. Dr. Timo Leukefeld einen Ausblick in die Zukunft.
Als Reaktion auf die Dringlichkeit von Klimaschutzmaßnahmen hat die EU die Klimaziele im „Europäischen Klimagesetz“ verschärft. Deshalb erhielt die EU-Kommission als gesetzgebendes Organ Vollmacht, Änderungen an oder Ergänzungen zu Rechtsvorschriften zu erlassen. Zum Beispiel an der F-Gas-Verordnung, die klimaschädliche Kältemittel reglementiert. Die jüngst von der EU-Kommission verabschiedete Novelle der F-Gas-Verordnung zieht die Bandagen noch enger.
Mitsubishi Electric, Living Environment Systems hat sein neues, erweitertes Wissenstraining für die Klima- und Lüftungstechnik vorgestellt.
Im zweiten Teil der Interview-Serie gibt Prof. Dr. Timo Leukefeld einen Einblick in die Umsetzung von energieautarken Projekten.
Den eigenen Wärmebedarf mit der Sonne abdecken – das ist nicht nur bei kleinen Eigenheimen, sondern auch in größeren Gebäudekomplexen eine Option.
Im ersten Teil der Interview-Serie skizziert Prof. Dr. Timo Leukefeld seine Vision von Energieautarkie.
In Deutschland wurden Heizung und Fernwärme über viele Jahrzehnte von billigen Rohstoffen wie Kohle, Heizöl und Gas dominiert.
Die Unsicherheiten bei der Energieversorgung in den kommenden Monaten verschaffte dem Thema Solarthermie auf der IFH/Intherm in Nürnberg Rückenwind.
Sebastian Stricker ist neuer Leiter Anlagen- und Systemtechnik beim Heizungshersteller Remeha.
Verbraucherinteresse und Antragsstellung weitgehend zum Erliegen gebracht.
Die neue reversible R290 Wärmepumpe von Swegon deckt den Leistungsbereich 20 - 30 kW ab.
Auf das Fachpublikum warten viele Neuerungen bei Wärmepumpen, Flächenheizung und –kühlung und vieles mehr.
Nachhaltiges Wohnen bei geringen Nebenkosten für Mitarbeiter und besonders für junge Familien ermöglichen – das war das Ziel von Michael Gammel.
Wettbewerb zeichnet Installateure und Eigentümer klimaschonender und intelligenter Heizungslösungen aus.
Verbändebündnis fordert Technologievielfalt für eine sozial ausgewogene Wärmewende.
In Dobbertin, 50 km östlich von Schwerin, steht die Klosteramtsscheune. Über Jahrhunderte hat sie viele unterschiedliche Funktionen gehabt.
Mehr laden

Abonnieren Sie unseren Newsletter

Möchten Sie die aktuellen Artikel per E-Mail erhalten?

Zum Thema passende Artikel

Unsere aktuellen Ausgaben

Einloggen

Login / Benutzername ungültig oder nicht bestätigt

Passwort vergessen?

Registrieren

Sie haben noch kein Konto?
Dann registrieren Sie sich jetzt kostenfrei!
Jetzt registrieren

 

Expertenfragen

„Frag‘ doch einfach mal – einen Experten!": Nach diesem Motto können Sie als Nutzer der TGA contentbase hier ganz unkompliziert Fachleute aus der Gebäudetechnik-Branche sowie die Redaktion der Fachzeitschriften HeizungsJournal, SanitärJournal, KlimaJournal, Integrale Planung und @work zu Ihren Praxisproblemen befragen.

Sie wollen unseren Experten eine Frage stellen und sind schon Nutzer der TGA contentbase?
Dann loggen Sie sich hier einfach ein!

Einloggen
Sie haben noch kein Konto?
Dann registrieren Sie sich jetzt kostenfrei!
Registrieren