Artikelübersicht

16. Januar 2017
Vom 16. bis 21. Januar 2017 präsentiert die Lindner Group auf der BAU 2017 (Halle A2.403) ihre umfassende Produktpalette und innovativen Projektlösungen für den Innenausbau, die Gebäudehülle und Isoliertechnik. Vielschichtige Referenzbeispiele aus dem internationalen Liefer- und Projektgeschäft zeigen die Kompetenz der Lindner Group für Komplettleistungen und Einzelgewerke. Besonderes Augenmerk liegt dabei häufig auf den Fachdisziplinen Akustik, Brandschutz und Green Building.
16. Januar 2017
Auf der BAU 2017, der wichtigsten Fachmesse für Architektur, Materialien und Systeme, präsentiert Trimble technologische Innovationen für die Zukunft der Bauwerksplanung und -konstruktion. Die neuen Produkte verbessern die Sichtbarkeit, Präzision und gemeinsame Nutzung der Gebäudedaten für alle am Bau Beteiligten.
12. Januar 2017
Edelstahl als Werkstoff bietet viele Vorteile - Korrosionsbeständigkeit, Langlebigkeit und Hygiene sind nur einige davon. Das macht Edelstahl zum geeigneten Material für Heizungs- und Sanitärinstallationen. Wie kann Edelstahl nun konkret bei der Heizungsmodernisierung eingesetzt werden? Welche Vorteile bietet der Werkstoff hier?
11. Januar 2017
Mit dem Wasseraufbereitungsmodul "AguaSave Kompakt" steht ein weiteres Produkt zum effizienten und sicheren Heizungsbetrieb von kleinen und mittleren Anlagen zur Verfügung.
10. Januar 2017
Oventrop bietet BIM-Produktdaten von Armaturen und Reglern für die TGA-Fachplanung an. Die Daten dienen dazu, die Planung von Heizungs- und Kühlanlagen im BIM-Prozess zu unterstützen.
17. Januar 2017
Vor 35 Jahren gründete Peter Reiter das Unternehmen Etherma, welches zu den Pionieren im Bereich elektrischer Flächenheizungen zählt. Auch sein Sohn, Mag. Thomas Reiter, der seit 2009 in zweiter Generation das Familien­unternehmen leitet, bleibt der Vision seines Vaters "Heizen mit sauberem Strom" treu. Im Exklusiv-Interview mit dem HeizungsJournal gibt Thomas Reiter Einblicke in die Produktwelt und zeigt Entwicklungsperspektiven auf.
10. Januar 2017
Seit dem 1. Januar 2017 sind Bezirksschornsteinfeger verpflichtet, über 15 Jahre alte Heizgeräte mit einem Effizienzlabel zu versehen. Das Label hat die Bundesregierung bereits Anfang 2016 eingeführt. Bisher wurden die Etiketten jedoch auf freiwilliger Basis ausgestellt.
10. Januar 2017
Die Lüftungsgeräte "LivingAir LAK 300" und "Living Air LAK 450" sind nun vom Passivhaus Institut Darmstadt als zertifizierte Passivhaus-Komponenten zugelassen.
10. Januar 2017
Die 1984 gegründete A.B.S. Silo- und Förderanlagen GmbH aus Osterburken hat als deutscher Hersteller von flexiblen Silos aus hochfesten Polyestergeweben den spanischen Hersteller supersilo übernommen. Im Rahmen der Transaktion bündeln beide Unternehmen ihre Kompetenzen und unterstützen insbesondere ihre global agierenden Kunden durch stärkere Marktpräsenz.
10. Januar 2017
Seit 1991 fertigt LTM Komfortlüftungssysteme mit hocheffizienter Wärmerückgewinnung für den stetig wachsenden Lüftungsmarkt. Mit einer breit gefächerten Produktpalette entspricht LTM den ständig steigenden Anforderungen an Lüftung und Luftdichtheit.
09. Januar 2017
Bei dem Hersteller von Armaturen und Systemen Oventrop ergeben sich zum Jahreswechsel Veränderungen in der Führungsspitze.
09. Januar 2017
Es gibt nur wenige funktionale Ausstattungsgegenstände, die Nutzen und Schönheit so perfekt miteinander vereinen wie die energieeffizienten Natursteinheizungen von AEG Haustechnik. Dabei hat jede Steinplatte eine weite Reise hinter sich, bevor sie in Deutschland zu einer hochwertigen Natursteinheizung verarbeitet wird.
09. Januar 2017
Ab sofort bietet der Raumklimaspezialist Zehnder über den VDI 3805-Webnavigator des Bundesverbands der Deutschen Heizungsindustrie (BDH) für seine Heizkörpermodelle BIM-Produktdaten zum Download an.
01. Januar 2017
Die Seminare des Klima- und Wärmespezialisten Remko erfreuen sich bei Fachhandwerkern und Planern großer Beliebtheit. Das Unternehmen aus dem Lage/Lippe bietet deshalb auch 2017 wieder zahlreiche praxisorientierte Schulungen und Fortbildungen an, die in den Schulungszentren Nord (Lage) sowie Ost (Lützen) stattfinden.
30. Dezember 2016
Das Referenzgebäude, das die Energieeinsparverordnung (EnEV) vorgibt, darf seit Anfang 2016 nicht mehr gebaut werden – die Ansprüche an die gesamtenergetische Qualität des Gebäudes sind deutlich verschärft worden. Ein Gefühl dafür, welche Maßnahmen an der Gebäudehülle oder der Gebäudetechnik welche Auswirkungen auf die EnEV-Bewertung sowie die Energieausweisklassifizierung haben, vermittelt der EnEV-Systemberater von Stiebel Eltron.
23. Dezember 2016
Die neue Broschüre "Effiziente Nutzung der Sonnen-Energie in der Haustechnik" von CitrinSolar richtet sich an Planer und Fachhandwerker und zeigt, wie sich Solarthermie vor dem Hintergrund der zunehmenden staatlichen Reglementierung durch die EnEV und diverser Vorgaben für Förderungen optimal nutzen lässt.
19. Dezember 2016
Sie transportieren, heben, schleppen und bergen – die Kran-, Abschlepp- und Lkw-Flotte des Kölner Spezialfahrzeuge-Unternehmens Colonia ist harte Einsätze gewohnt. Ein neues Werkstattgebäude mit drei Werkstattgruben, eigener TÜV-Prüfhalle und einer Waschstraße sorgt dafür, dass die Fahrzeuge laufend bestens gewartet sind und im Einsatz strahlend sauber aussehen. Eine solare Großanlage von Junkers Bosch liefert hierfür die nötige Prozesswärme sowie Warmwasser und Heizungswärme für Werkstatt und Waschstraße.
19. Dezember 2016
Energieeffizienz wird auch im Mehrgeschossbau immer wichtiger, dementsprechend werden Gebäudehüllen immer dichter. Doch diese luftdichte Bauweise erfordert gleichzeitig ein durchdachtes Lüftungskonzept, um beispielsweise Schimmelbildung vorzubeugen und ein gesundes Raumklima zu erhalten. Eine Herausforderung besonders in Immobilien mit mehreren Parteien, in denen jede ihre ganz individuelle Vorstellung von der idealen Lüftung hat. Airflow hat als Lüftungsspezialist mit der Kombination aus der neuen "SMART Box" sowie den bewährten Lüftungsgeräten und Steuerungen ein Komplettsystem im Angebot, das keine Wünsche offenlässt.
19. Dezember 2016
Die hygienische Warmwasserbereitung und -bevorratung in Trinkwasserinstallationen unterliegt einer Vielzahl an Auflagen und Bestimmungen. Besonders die Materialwahl in der Trinkwasserinstallation wird zunehmend reglementiert: Die Trinkwasserspeicher von Brummerhoop sind aus Edelstahl und damit aus trinkwasserhygienischem Material gefertigt und unterliegen deswegen keinen Restriktionen durch die Trinkwasserverordnung und das Umweltbundesamt.
Einloggen

Login / Benutzername ungültig oder nicht bestätigt

Passwort vergessen?

Registrieren

Sie haben noch kein Konto?
Dann registrieren Sie sich jetzt kostenfrei!
Jetzt registrieren

 

Expertenfragen

„Frag‘ doch einfach mal – einen Experten!": Nach diesem Motto können Sie als Nutzer der TGA contentbase hier ganz unkompliziert Fachleute aus der Gebäudetechnik-Branche sowie die Redaktion der Fachzeitschriften HeizungsJournal, SanitärJournal, KlimaJournal, Integrale Planung und @work zu Ihren Praxisproblemen befragen.

Sie wollen unseren Experten eine Frage stellen und sind schon Nutzer der TGA contentbase?
Dann loggen Sie sich hier einfach ein!

Einloggen
Sie haben noch kein Konto?
Dann registrieren Sie sich jetzt kostenfrei!
Registrieren