Buderus zeigt neues Gas-Brennwertgerät

SHK Essen 2018: Halle 3, Stand 3D29

Einen Schwerpunkt auf der SHK Essen bilden bei Buderus die Systemlösungen im größeren Leistungsbereich – z.B. für Mehrfamilienhäuser, Nahwärmegebiete, Industrie- oder Gewerbegebäude.

Mit dem "Logano plus KB372" entwickelte das Unternehmen einen Gas-Brennwertkessel, der durch sein montage- und serviceorientiertes Konzept sowie die flexible Systemeinbindung überzeugt.

Auf solche Mittel- und Großkessel abgestimmt ist das Regelgerätesystem "Logamatic 5000". Es eignet sich für Heizkessel mit Gebläse- oder Fremdbrenner, ist modular erweiterbar und zeichnet sich durch viele Kesselkombinationsmöglichkeiten aus.

Neu auf dem Markt ist das Gas-Brennwertgerät "Logamax plus GB192i-19 CMS". CMS steht für Combustion Management System, eine automatische Verbrennungsregelung.

Das Gas-Brennwertgerät
Quelle: Buderus
Mit dem "Logamax plus GB192i-19 CMS" hat Buderus ein Gas-Brennwertgerät mit automatischer Verbrennungsregelung auf den Markt gebracht.

Weiterführende Informationen: https://www.buderus.de

Sonntag, 25.02.2018