alpha innotec startet "Inverlution 2017"

ISH 2017: alpha innotec, Halle 8, Stand E65

alpha innotec präsentiert auf der ISH 2017 eine Innovation bei der Wärmepumpe: Unter dem Motto "Inverlution 2017" bringt das Unternehmen seine neue "V-­Line" auf der Markt.

Das Logo der
Quelle: ait-deutschland

Die Geräte decken praktisch alle Anwendungs­-Segmente ab und sind durch die Bank frequenzgeregelt und invertergesteuert. Es ist die konsequente Weiterentwicklung der Wärmepumpen-­Technologie.

Die neue "V-­Line" macht umweltfreundliches Heizen effizienter und flexibler. Möglich macht das die Inverter­-Technologie, mit der alle neuen Geräte des Herstellers ausgestattet sind: Herkömmliche Heizsysteme ohne Frequenzregelung beziehungsweise Inverter schalten sich bei Wärmebedarf ein und laufen unter Volllast. Ist die Anforderung erreicht, schalten sie sich wieder aus. Eine Wärmepumpe mit Inverter hingegen passt ihre Leistung stufenlos dem Bedarf an.

Dadurch arbeitet sie immer am optimalen Betriebspunkt und produziert zu jedem Zeitpunkt genau so viel Wärme wie benötigt wird. Das gilt auch für die Warmwasserbereitung, die sich automatisch am tatsächlichen Bedarf ausrichtet. Damit sinken die Betriebskosten noch weiter.

Weiterführende Informationen: https://www.alpha-innotec.de

Samstag, 04.03.2017