Thermicom GmbH: Sebastian Sperner übernimmt Geschäftsführung

Die Thermicom GmbH steht unter neuer Leitung. Sebastian Sperner (M.Eng.) übernimmt ab sofort die Führungsposition im Unternehmen, das für die Produktion, den Vertrieb und Service von hybrider Heiztechnik zuständig ist und sich am Standort Schwabmünchen strategisch neu aufgestellt hat.

Sebastian Sperner studierte Umwelt- und Verfahrenstechnik an der Hochschule Augsburg und arbeitete mehrere Jahre als Projektleiter für die Firmenkontaktmesse Pyramid. Dort zeichnete er sich vornehmlich für die Bereiche Sponsoring und Finanzen verantwortlich. Zudem war er als Unternehmer im Bereich Marketing tätig.

"Wir freuen uns sehr, mit Sebastian Sperner einen jungen engagierten Geschäftsführer an der Seite zu haben, der neben einem herausragenden technischen Sachverstand alle wichtigen Kompetenzen besitzt, um den Weg unserer Marke Thermicom erfolgreich fortzusetzen", sagt Lizenzgeber Dipl.-Ing. (FH) Stephan Eisenbeiß.

Stephan Eisenbeiß, Gerhard Kuhn und Sebastian Sperner.
Quelle: Thermicom GmbH
Stephan Eisenbeiß (links) und Gesellschafter Gerhard Kuhn (rechts) heißen Sebastian Sperner als neuen Geschäftsführer der Thermicom GmbH herzlich willkommen.

Weiterführende Informationen: http://www.thermicon.de/

Dienstag, 11.07.2017