Sanha-Wandheizung für Behaglichkeit mit hoher Qualität

Eine Wandheizung bietet durch ihre Strahlungswärme ein angenehmes Raumklima. Dazu kommen Vorteile wie die Kombinationsmöglichkeit mit allen Heizsystemen, niedrigere Heizkosten, nicht vorhandene Staubaufwirbelung oder Zugluft sowie schnelle Montage. Hochwertige Wandheizungsmodule für den Neubau und die Modernisierung liefert Sanha.

Grafische Darstellung der Anwendungsmöglichkeiten der Wandheizungsmodule.
Quelle: Sanha GmbH & Co. KG, Essen
Das Wandheizungsmodul kann vielfältig eingesetzt werden.

Das Angebot des Unternehmens umfasst ein Trockensystem mit vier unterschiedlich hohen, installationsfertig vorbereiteten Wandheizungsmodulen. Diese Fertigelemente aus einem robusten, verzinkten Stahlblechrahmen werden ähnlich wie ein Plattenheizkörper installiert.

Sie zeichnen sich durch ihre besonders hohe Heiz- bzw. Kühlleistung, eine maximale Vorlauftemperatur von bis zu 60°C sowie die sehr einfache Installation aus.

Eine Montage ist auf Mauerwerk, Holz und Trockenbauständerwerken sowie an Dachschrägen möglich. Die Oberfläche kann direkt überstrichen oder tapeziert werden. Damit lässt sie sich an den eigenen Wohn- und Einrichtungsstil anpassen. Abgerundet wird das Sortiment durch die Edelstahl-Heizkreisverteiler "Sanha-Heat" sowie vielfältiges Zubehör.

Grafik der Wandheizungsmodule.
Quelle: Sanha GmbH & Co. KG, Essen
Die Montage der Wandheizungsmodule ist auf Mauerwerk, Holz und Trockenbauständerwerken sowie an Dachschrägen möglich.

Für sein gesamtes Sortiment an Flächenheizungssystemen erhielt Sanha das Siegel des Bundesverbandes Flächenheizungen und Flächenkühlungen e.V. (BVF).

Weitere Informationen zum Produktsortiment finden Sie auf der Unternehmens-Website.

Montag, 05.06.2017