Nullenergiehaus

Nullenergiehaus ist ein Energiestandard für Gebäude, der dann erreicht ist, wenn der externe Energiebezug des Gebäudes im Jahresmittel durch den eigenen Energiegewinn ausgeglichen ist.

Alle Fachlexikoneinträge anzeigen

Montag, 03.10.2016

Einloggen

Login / Benutzername ungültig oder nicht bestätigt

Passwort vergessen?

Registrieren

Sie haben noch kein Konto? Dann registrieren Sie sich jetzt kostenfrei!
Jetzt registrieren