Nullenergiehaus

Nullenergiehaus ist ein Energiestandard für Gebäude, der dann erreicht ist, wenn der externe Energiebezug des Gebäudes im Jahresmittel durch den eigenen Energiegewinn ausgeglichen ist.

Montag, 03.10.2016