Erneuerbare Energien

Neuer Standort im Herzen Baden-Württembergs

Dienstag, 19.07.2022

Waterkotte eröffnet neues Center in Holzgerlingen bei Stuttgart.

Waterkotte hat Ende Juni ein neues Service- und Schulungscenter in Holzgerlingen bei Stuttgart eröffnet. Mit dem neuen Standort im Herzen Baden-Württembergs baut der Wärmepumpen-Spezialist seine regionale Präsenz in Deutschland weiter aus, um Fachpartner vor Ort schneller und direkter zu unterstützen. Mit der Eröffnung des Centers geht auch ein neues vierköpfiges Serviceteam für Baden-Württemberg an den Start, das zeitnah noch erweitert werden soll.

Bild zeigt Vertriebsleiter Marcell Jansen-Wallraven
Quelle: Waterkotte
Vertriebsleiter Marcell Jansen-Wallraven betonte die strategische Bedeutung des neuen Centers im Herzen von Baden-Württemberg als drittgrößtem Markt für Wärmepumpen in Deutschland.

Holzgerlingen dient zudem als regionaler Standort für Schulungen der Waterkotte-Akademie. Das Center verfügt über Schulungsräumlichkeiten und einen Showroom, in dem verschiedene Wärmepumpen-Lösungen im Betrieb gezeigt werden können.

Bis zu 30 Veranstaltungstermine sind für 2022 noch geplant, darunter auch mehrere Kompetenzforen für Planer sowie Informationstage für Bauherren und Investoren. Auf Grund der hohen Nachfrage haben die ersten Akademie-Schulungen im neuen Center bereits vor der offiziellen Eröffnung stattgefunden.

Zur Eröffnung am 24.Juni hatte Waterkotte Fachpartner aus der Region geladen. Nach der Begrüßungsrede von Geschäftsführer Thomas Wazynski erläuterte Vertriebsleiter Marcell Jansen-Wallraven die neue regionale Vertriebs- und Servicestruktur und die strategische Bedeutung des Standortes Stuttgart. Im Anschluss an die offizielle Eröffnung hatten die Fachpartner Gelegenheit zu einem Rundgang durch die Räumlichkeiten, zu Fachgesprächen und Vorträgen, unter anderem einer Live-Vorführung der Fernwartungslösung „RemoteCare“.

Am Folgetag nutzten zahlreiche Bauherren und interessierte Endkunden den Tag der offenen Tür im neuen Center, um sich über Einsatz und Fördermöglichkeiten von Wärmepumpen zu informieren. Der neue Standort ist Teil einer Strategie, mit der Waterkotte im Zuge des Wachstums seine regionale Struktur deutlich ausbaut. Neben der Zentrale in Herne ist das Unternehmen derzeit mit den regionalen Centern Osnabrück, Stuttgart und dem 2021 eröffneten Center München vertreten. Bis 2023 sollen Berlin und Hamburg als weitere Service- und Schulungsstandorte hinzukommen. Mit den neuen Standorten hat der Hersteller auch eine neue Regionalstruktur mit neun Vertriebs- und Serviceregionen in Deutschland eingeführt. „Klimafreundliche Wärmepumpen-Lösungen waren nie wichtiger als heute und bekommen derzeit zusätzlichen Rückenwind durch die Politik“, sagt Thomas Wazynski, Geschäftsführer Waterkotte GmbH. „Mit der Nachfrage steigt aber auch der Beratungsbedarf und die Notwendigkeit, die Fachpartner mit Schulungen und Service vor Ort zu unterstützen. Deswegen investieren wir derzeit erheblich in neue regionale Vertriebs- und Servicestandorte. Wir schaffen damit eine wichtige Voraussetzung, um an der Seite unserer Partner die stark wachsende Nachfrage der kommenden Jahre zu bewältigen.“

Bild zeigt Waterkotte-Geschäftsführer Thomas Wazynski
Quelle: Waterkotte
Waterkotte-Geschäftsführer Thomas Wazynski im Showroom des neuen Centers Stuttgart.

„Das Waterkotte Center Stuttgart ist ein weiterer wichtiger Schritt, um unsere regionale Präsenz auszubauen und noch näher an unseren Kunden zu sein“, erläutert Vertriebsleiter Marcell Jansen-Wallraven. „Der Standort ist dabei kein Zufall. Baden-Württemberg ist nach NRW und Bayern der drittgrößte Markt für Wärmepumpen in Deutschland. Hier mit einem eigenen Standort, Akademie-Veranstaltungen und einem regionalen Serviceteam vertreten zu sein, bedeutet kurze Wege, schnellere Unterstützung und eine noch engere Zusammenarbeit mit unseren Fachpartnern.“

Weiterführende Informationen: https://www.waterkotte.de/

Aktuelle Bewertung
Noch keine Bewertungen vorhanden
Ihre Bewertung
Vielen Dank für Ihre Bewertung.
Freitag, 02.12.2022

Abonnieren Sie unseren Newsletter

Möchten Sie die aktuellen Artikel per E-Mail erhalten?

Einloggen

Login / Benutzername ungültig oder nicht bestätigt

Passwort vergessen?

Registrieren

Sie haben noch kein Konto?
Dann registrieren Sie sich jetzt kostenfrei!
Jetzt registrieren

 

Expertenfragen

„Frag‘ doch einfach mal – einen Experten!": Nach diesem Motto können Sie als Nutzer der TGA contentbase hier ganz unkompliziert Fachleute aus der Gebäudetechnik-Branche sowie die Redaktion der Fachzeitschriften HeizungsJournal, SanitärJournal, KlimaJournal, Integrale Planung und @work zu Ihren Praxisproblemen befragen.

Sie wollen unseren Experten eine Frage stellen und sind schon Nutzer der TGA contentbase?
Dann loggen Sie sich hier einfach ein!

Einloggen
Sie haben noch kein Konto?
Dann registrieren Sie sich jetzt kostenfrei!
Registrieren