Neue Reportage der "Wolf Junior Reporter"

Die "Wolf Junior Reporter" besuchen unterschiedliche Unternehmensbereiche und befragen Angestellte zu ihren Aufgaben bei der Wolf GmbH.

"Damit eröffnen wir Einblicke in die verschiedenen Bereiche aus einer völlig anderen Perspektive. Der unbefangene Umgang der Kinder mit den Interviewpartnern sorgt für eine transparente Vorstellung der Abteilungen. Dies steigert auch die Wertschätzung der Mitarbeiter untereinander", erklärt Verena Israel, Managerin Personalentwicklung bei Wolf.

Drei Wolf Junior Reporter stehen vor den Mitarbeitern der Wolf-IT-Abteilung.
Quelle: Wolf GmbH
In der neuesten Folge interessierte die Wolf Junior Reporter Lena Spannrad, Lea Kuffer und Valentin Fisch, welche Aufgaben in Zeiten der allgegenwärtigen Digitalisierung die IT-Abteilung bei Wolf beschäftigen.

Neue Folge: Die IT-Abteilung

In der neuesten Folge interessierte die Wolf Junior Reporter, die aus einem wechselnden Team von Mitarbeiterkindern bestehen, welche Aufgaben in Zeiten der allgegenwärtigen Digitalisierung die IT-Experten bei Wolf beschäftigen. Um mehr darüber zu erfahren, lernen Lena, Lea und Valentin die Mitarbeiter der vier Abteilungsbereiche IT-Infrastruktur, Konfigurator, SAP und Dokumentenmanagement sowie IT-Bereichsleiter Gerhard Ruhland kennen.

Bei ihren Besuchen der unterschiedlichen IT-Bereiche lernen die Nachwuchsjournalisten die zahlreichen Aufgaben der Abteilung kennen: von der Weiterentwicklung eingesetzter Softwareprogramme, wie dem Wolf Klima-Konfigurator und SAP, über die Instandhaltung der Rechner und Hardware bis hin zur Wartung des Rechenzentrums.

Alle Videos der Junior Reporter gibt es auf der Website des Unternehmens.

Dienstag, 15.01.2019