Installation

Klicks & Tricks zum hydraulischen Abgleich

Montag, 21.02.2022

Danfoss bietet wieder dena-zertifizierte Live-Online-Schulungen zum hydraulischen Abgleich an.

Vom 01. bis 17. März können Teilnehmer in den kostenlosen Live-Online-Schulungen von Danfoss den Kleinen und Großen Schein zum hydraulischen Abgleich erwerben und dabei Fortbildungspunkte für die Qualifikation zum dena Energieeffizienzexperten sammeln. Die Anmeldung zu den Live-Online-Kursen ist auch kurzfristig möglich. Die Schulungen wurden von der Deutschen Energie-Agentur (dena) als Fortbildungsmaßnahme zertifiziert und können für die Verlängerung des Listenplatzes auf der dena Energieeffizienz-Expertenliste angerechnet werden. Kursteilnehmer können den Kleinen und Großen Schein zum hydraulischen Abgleich erwerben (vier bzw. neun Schulungen) und dabei Verlängerungspunkte im Umfang von bis zu 44 Unterrichtseinheiten (UE) sammeln.

Mit Danfoss zu neuen dena-Punkten
Quelle: Danfoss
Vom 01. bis 17. März 2022 finden wieder die kostenlosen Danfoss Live-Online-Schulungen zum hydraulischen Abgleich statt.

Die erworbenen Punkte gelten für die Qualifikation zum dena Energieeffizienzexperten in den Bereichen Wohngebäude und Nichtwohngebäude sowie Energieaudit nach DIN 16247. Abhängig von Vorwissen und Interessenlage können alle Kurse in Serie oder auch einzeln besucht werden. Versäumte Live-Online-Schulungen lassen sich mit verringerter Fortbildungspunktzahl über die Kurse der Danfoss-Lernplattform nachholen, über die auch das komplette Schulungsprogramm terminunabhängig absolviert werden kann; maximale Punktzahl sind dann 27 UE.

Kursthemen des Kleinen Scheins zum hydraulischen Abgleich (max. 24 UE bzw. max. 12 UE via Lernplattform) sind die Grundlagen und unterschiedlichen Varianten des hydraulischen Abgleichs, die Funktion der Armaturen und die Ermittlung ihrer Einstellwerte sowie die Berechnung des Abgleichs bei Heizkörper- und Fußbodenheizungsanlagen. Durch den Besuch von fünf weiterführenden Kursen (max. 20 UE bzw. max.15 UE via Lernplattform) wird der Große Schein zum hydraulischen Abgleich erworben. Im Einzelnen handelt es sich hierbei um Kurse zu Fußbodenheizungen und Einrohranlagen sowie dem dynamischen Abgleich im Bestand. Außerdem werden der automatische hydraulische Abgleich sowie die Grundlagen der Bundesförderung effiziente Gebäude (BEG) vorgestellt.

Weitere Informationen zur Anmeldung für die Live-Online-Schulungen sowie zum weiteren Danfoss Kursangebot – wie den ebenfalls dena-zertifizierten Kursen für den Grünen Schein zur BEG-Förderung – gibt es hier gleich direkt

Qualifikation als Energieeffizienz-Experte

Die Aufnahme in die dena Energieeffizienz-Expertenliste berechtigt Heiztechniker dazu, BAFA-förderfähige Beratungen durchzuführen sowie Planung und Bau KfW-geförderter Effizienzgebäude zu begleiten. Für den Ersteintrag in die Liste sind je nach Bereich und Vorqualifikation Fortbildungen im Umfang von bis zu 200 UE à 45 Minuten erforderlich. Nach sechs Jahren müssen für die Verlängerung der Listung weitere UE nachgewiesen werden. Die hierzu erforderlichen Fortbildungen zu absolvieren, war in der Vergangenheit jedoch oftmals aufwändig und teuer. Durch die dena-Zertifizierung der Danfoss Online-Seminare zum hydraulischen Abgleich stehen Interessenten jetzt kostenlose und einfach wahrzunehmende Fortbildungsoptionen zur Verfügung.

Weiterführende Informationen: https://www.danfoss.com/de-de/

Aktuelle Bewertung
Noch keine Bewertungen vorhanden
Ihre Bewertung
Vielen Dank für Ihre Bewertung.
Mittwoch, 21.02.2024
Dienstag, 23.01.2024

Abonnieren Sie unseren Newsletter

Möchten Sie die aktuellen Artikel per E-Mail erhalten?

Einloggen

Login / Benutzername ungültig oder nicht bestätigt

Passwort vergessen?

Registrieren

Sie haben noch kein Konto?
Dann registrieren Sie sich jetzt kostenfrei!
Jetzt registrieren

 

Expertenfragen

„Frag‘ doch einfach mal – einen Experten!": Nach diesem Motto können Sie als Nutzer der TGA contentbase hier ganz unkompliziert Fachleute aus der Gebäudetechnik-Branche sowie die Redaktion der Fachzeitschriften HeizungsJournal, SanitärJournal, KlimaJournal, Integrale Planung und @work zu Ihren Praxisproblemen befragen.

Sie wollen unseren Experten eine Frage stellen und sind schon Nutzer der TGA contentbase?
Dann loggen Sie sich hier einfach ein!

Einloggen
Sie haben noch kein Konto?
Dann registrieren Sie sich jetzt kostenfrei!
Registrieren