Inhaltsverzeichnis

Grundfos schmiedet an Plänen "jenseits der Pumpe" – im Digital transformation office

Weiterhin sei der schnelle und unkomplizierte Zugriff auf aktuelle Produktdaten und technische Fachinformationen wichtiger denn je: Speziell für die Kunden aus dem installierenden Fachhandwerk und der TGA-Fachplanung hat Grundfos seine Online-Hilfen im vergangenen Jahr neu geordnet und deckt mit vier zentralen Tools nun den wesentlichen Informationsbedarf ab. Die digitalen Werkzeuge "MyGrundfos", "Grundfos Product Center", "ePaper-Portal" und "Ecademy" haben unterschiedliche Schwerpunkte, sind aber miteinander vernetzt und lassen sich mit einer gemeinsamen, einmaligen Registrierung nutzen.

Echte Lösungen für reale Probleme

"Am Ende des Tages geht es eben darum, aus den vielen Ideen, die es in Sachen digitaler Transformation gibt, wirtschaftlich interessante »business cases« zu schaffen. Immer leistungsfähigere Sensoren, adaptive Algorithmen, Vernetzung, Cloud-Anbindung und »predictive maintenance« (Anm. d. Red.: vorausschauende Wartung) sind unsere Antworten als Pumpenspezialist auf die Anforderungen der digitalen Transformation im Bauwesen", so Ernst Lutz.

Nassläuferpumpe
Quelle: Grundfos
Die neu entwickelte Grundfos-"Mixit Solution" – bestehend aus der bekannten Nassläuferpumpe "Magna3" und der frisch konzeptionierten Regeleinheit "Mixit" – ist eine "plug-and-play"-Lösung für Mischkreise. Sie verbindet moderne Regelungsmöglichkeiten mit minimalem Installationsaufwand. Über die Freischaltung von Softwarepaketen lassen sich zum Beispiel "cloud"-basierte Services nachrüsten.

Zwei elementare strategische Treiber für Grundfos seien in diesem Kontext die "sustainable development goals" Nummer 6 und 13 der UN (United Nations – Vereinte Nationen). Das "globale Ziel" Nummer 6 steht für "clean water and sanitation", also im Kern für sauberes Trinkwasser. Das UN-Ziel Nummer 13 "climate action" betrifft den Klimawandel. Als dänisches Unternehmen ist Grundfos zum Beispiel im Rahmen der Handball-WM 2019 auffällig und publikumswirksam für diese Ziele eingetreten.

Weiterführende Informationen: https://de.grundfos.com/

Donnerstag, 07.03.2019

Von Jörg Gamperling
Chefredaktion HeizungsJournal