Lüftung

Frischluft im Komplettpaket

Donnerstag, 19.05.2022

EXHAUSTO by Aldes präsentiert TGA-Planern und dem Fachhandwerk sechs neue Abluftlösungen speziell für Modernisierungen im Wohnungsbau.

Als Basis fungiert „EasyHOME PureAIR“, die zentrale bedarfsgeführte Abluftanlage mit intuitivem Plug&Play-Stecksystem.

Bild zeigt „EasyHOME“
Quelle: Exhausto by Aldes GmbH
Das „EasyHOME“ Abluftsystem überzeugt durch sein breites Anwendungsspektrum. Es eignet sich sowohl für Einfamilienhäuser wie für Wohnungen jeder Größe im Mehrfamilienhaus.

„Wir wollen mit diesem Angebot den Planungsaufwand für unsere Marktpartner vereinfachen und die Prozesse beschleunigen“, erläutert Geschäftsführer Thomas Michaelsen, „die preisgünstigen Paketlösungen umfassen exakt aufeinander abgestimmte Komponenten und definieren sich über die Anzahl der Ablufträume sowie die dafür notwendigen Zuluftelemente.“

Zur Auswahl stehen die Komplett-Sets: „EasyHOME PureAIR COMPACT Premium Set mit Wand-Zuluftelement EFT²“ und „EasyHOME PureAIR COMPACT Premium Set mit Fenster-Zuluftelement AirFILTER“.

Planerische Grundlage für die Vorkonfektionierung sind pro Set jeweils drei Wohnungsgrößen: 80 m², 120 m² und 160 m².

Einfache Planung per Konfigurator

Wichtigstes Instrument für die vereinfachte Planung ist der neue „EasyHOME PureAIR“ – Konfigurator. Der Nutzer beantwortet nacheinander aufeinander aufbauende Fragen zum Objekt und wird anhand seiner Angaben plausibel und schnell durch den Auswahlprozess geführt. Am Schluss steht ein für das jeweilige Objekt optimal passender Anlagenvorschlag samt Bruttopreisangabe. Auf Wunsch kann ein zusätzliches Detailangebot genutzt werden.

Intelligentes Funktionsprinzip

Als zentrale Abluftanlage kombiniert „EasyHOME PureAIR“ Sensorik, Ästhetik und Funktionalität. Das bedarfsgeführte System erkennt Feuchtigkeit (H2O), Kohlendioxid (CO2) und flüchtige organische Verbindungen (VOC) durch vernetzte intelligente Sensoren, welche die Luftmenge automatisch anpassen und optimieren. Zum System „EasyHOME PureAIR“ gehören neben der zentral arbeitenden Ventilatoreinheit Zuluftelemente zum Wandeinbau oder als Ergänzungsbauteile am Fenster. Letztere entziehen über den „AirFILTER“ der Außenluft Pollen, Feinstaub und Bakterien. Das Design-Abluftelement „ColorLINE“ setzt optische Akzente. Im Zusammenwirken sorgt das System „EasyHOME PureAIR“ dauerhaft für ein angenehmes und gesundes Raumklima.

Bild zeigt „EasyHOME“
Quelle: Exhausto by Aldes GmbH
Der Name ist Programm! „EasyHOME“ markiert das Ende aufwändigen Puzzelns nach den passenden Komponenten für Abluftanlagen in Miet- oder Eigentumswohnungen.

Flexibilität und Komfort

„EasyHOME PureAIR“ punktet unter anderem mit dem breiten Einsatzspektrum, hoher Flexibilität und praktischem Komfort. Durch die Fortluft über die Außenwand fallen Brandschutzanforderungen weg, der geringe Strombedarf muss nicht aufwendig auf mehrere Wohnparteien umgelegt werden. Das System ist wandelbar, kann mit halbstarren oder flexiblen Rohrsystemen angeschlossen, individuell angepasst oder ergänzt werden. Mit der „AldesConnectTM“ Box lässt sich der Ventilator per Smartphone über die „AldesConnectTM“ App steuern.

Bei der Entwicklung dieses Systems auch auf die Nachhaltigkeit großen Wert gelegt. Der „EasyHOME PureAIR“ Ventilator besteht aus 77% recyceltem Kunststoff, er entspricht der Energieeffizienzklasse B und hat bei 200 m³/h Luftleistung eine geringe Stromaufnahme von 11 bis maximal 40 Watt. In der Projektphase unterstützen die technischen Vertriebsberater von EXHAUSTO by Aldes Planer und Fachhandwerk bei der Konfiguration und Auswahl aller Elemente des Lüftungssystems.

Weiterführende Informationen: https://www.exhausto.de/

Aktuelle Bewertung
Noch keine Bewertungen vorhanden
Ihre Bewertung
Vielen Dank für Ihre Bewertung.

Abonnieren Sie unseren Newsletter

Möchten Sie die aktuellen Artikel per E-Mail erhalten?

Einloggen

Login / Benutzername ungültig oder nicht bestätigt

Passwort vergessen?

Registrieren

Sie haben noch kein Konto?
Dann registrieren Sie sich jetzt kostenfrei!
Jetzt registrieren

 

Expertenfragen

„Frag‘ doch einfach mal – einen Experten!": Nach diesem Motto können Sie als Nutzer der TGA contentbase hier ganz unkompliziert Fachleute aus der Gebäudetechnik-Branche sowie die Redaktion der Fachzeitschriften HeizungsJournal, SanitärJournal, KlimaJournal, Integrale Planung und @work zu Ihren Praxisproblemen befragen.

Sie wollen unseren Experten eine Frage stellen und sind schon Nutzer der TGA contentbase?
Dann loggen Sie sich hier einfach ein!

Einloggen
Sie haben noch kein Konto?
Dann registrieren Sie sich jetzt kostenfrei!
Registrieren