Effektiveres Heizen mit dem Trockensystem "TOP 15"

Moderne Fußbodenheizungen begeistern unter anderem mit ihrer geringen Aufbauhöhe – Cosmo macht dem Fachhandwerk mit der Ergänzung des "TOP 15"-Trockensystems ein unschlagbares Angebot. Das System ist jetzt lieferbar.

Cosmo "TOP 15" eignet sich mit einer Höhe von lediglich 15 mm vor allem für Bauvorhaben mit begrenzten Aufbauhöhen und ist somit die perfekte Ergänzung zum Cosmo "TOP 30"-System. Möglich wird dies durch die Verwendung eines 12 mm Heizrohrs bei konstant hoher Heizleistung.

Ein Trockenbausystem-Element mit Rohren.
Quelle: Cosmo GmbH

Das sind die Vorteile der Cosmo-Trockensysteme auf einen Blick:

Für den Nutzer:

Mit dem System ist ein schnelleres Auf- und Abheizen möglich. Geheizt wird also nur, wenn es nötig ist, dadurch spart das System effizient Energie ein. Die niedrigeren Heizwasser-Temperaturen sorgen für eine wirtschaftliche Nutzung des Wärmeerzeugers (sei es Heizkessel, Wärmepumpe oder Solarkollektor). Außerdem ermöglichen vollflächige Leitbleche eine gleichmäßige und behagliche Wärme des Bodens.

Für die Planung:

Das System hat eine minimale Aufbauhöhe von 15mm inkl. Wärmedämmung und ist so gut geeignet für die Sanierung. Es gibt nur zwei Systemplatten und einen Verlegeabstand, was eine schnelle und einfache Montage sowie eine optimale Logistik garantiert.
"Top 15" ist außerdem ein kompatibles System für Boden, Wand und Decken sowie Heizen und Kühlen.

Für den Einbau:

Wärmedämmung und Fußbodenheizung sind bei "TOP 15" in einer Systemplatte vereint. Der niedrige Aufbau sorgt für keine oder kurze Trocknungszeiten. Mit dem System ist zusätzlich eine Bauzeitverkürzung von rund 4 Wochen gegenüber Systemen mit Nassestrich möglich.

Cosmo-Geschäftsführer Hermann-Josef Lüken: "Cosmo sorgt für moderne Lösungen. Immer in enger Abstimmung mit den Profis vom Fachhandwerk. Denn: Sie kennen die Trends und wissen, was ihre Kunden wollen."

Weiterführende Informationen: http://www.cosmo-info.de

Montag, 28.11.2016