Data Design: Erster Einblick in neue Funktionen

ISH 2019: Halle 5.1, Stand D58 und Halle 10.2, Stand D25

Eine praxisnahe Vorschau auf die bald verfügbare Berechnung von Kühl- und Heizlasten in DDS-CAD gibt Data Design Systems (DDS) auf der ISH 2019. Die Kühllastberechnung basiert auf der Software IDA ESBO des Kooperationspartners Equa. Über eine gemeinsame Schnittstelle soll den Nutzern der umfassende Mehrwert der Anwendung direkt in DDS-CAD bereitgestellt werden.

Die ebenfalls fertig entwickelte, integrierte Heizlastberechnung berücksichtigt sämtliche Vorgaben der DIN SPEC 12831-1 und ist nach Inkrafttreten der Norm zeitnah in DDS-CAD einsetzbar.

Screenshots aus der Software DDS-CAD.
Quelle: Data Design System
Künftig mit zusätzlichen Möglichkeiten zur normgerechten Berechnung der Kühl- und Heizlast ausgestattet: DDS-CAD.

Weiterführende Informationen: https://www.dds-cad.de

Montag, 18.02.2019