Brummerhoop: Neue Edelstahl-Trinkwasserspeicher

Die hygienische Warmwasserbereitung und -bevorratung in Trinkwasserinstallationen unterliegt einer Vielzahl an Auflagen und Bestimmungen. Besonders die Materialwahl in der Trinkwasserinstallation wird zunehmend reglementiert: Die Trinkwasserspeicher von Brummerhoop sind aus Edelstahl und damit aus trinkwasserhygienischem Material gefertigt und unterliegen deswegen keinen Restriktionen durch die Trinkwasserverordnung und das Umweltbundesamt.

Das Bremer Unternehmen produziert indirekt beheizte Edelstahlspeicher für die stehende und liegende Montage, mit einem oder zwei integrierten Hochleistungs-Wärmeübertragern. Die Speicher bestehen ausnahmslos aus hochwertigem, titanstabilisiertem, gebeiztem und passiviertem Edelstahl und sind alle fernwärmegeeignet.

Brummerhoop hat sein Sortiment an Edelstahl-Trinkwasserspeichern erweitert und zwei neue Linien mit Energieeffizienzklasse "A" gefertigt:

Trinkwasserspeicher der Linie
Quelle: Brummerhoop
Brummerhoop präsentiert zwei neue Linien Edelstahl-Trinkwasserspeicher mit Energieeffizienzklasse "A": die Serien "BS.R1 eco" und "BS.R2 eco" (hier im Bild).

Die Serien "BS.R1 eco" und "BS.R2 eco" werden in einer hochmodernen Fertigung komplett aus Titan-Niob-stabilisiertem Edelstahl 1.4521 lasergeschweißt und nach der Bearbeitung gebeizt und passiviert.

Trotz der extrem leichten Bauweise – der 500-Liter-Speicher hat lediglich ein Gesamt-Leergewicht von knapp 75 kg – wurde neben der Strapazierfähigkeit und Korrosionsbeständigkeit der wasserführenden Bauteile besonderes Augenmerk auf die hochwertige Isolierung gelegt.

Dadurch sei es Brummerhoop gelungen, Bestwerte in der Energieeffizienz zu erzielen. Die Speicher sind heizungsseitig mit bis zu 40 bar und 200 °C belastbar. Die hohe Druck- und Temperaturfestigkeit werde durch den Einsatz besonders belastbarer Materialien und durch konstruktive Maßnahmen erreicht.

Zum Schutz der "Neopor"-Isolierung vor zu hohen Temperaturen werden die Speicher der neuen "Eco"-Serie an den Heizungsanschlüssen zusätzlich mit einer speziellen Hochtemperatur-Isolierung – dem sogenannten "Thermoshield" – ausgestattet. Die neuen Speicherserien sind ab Lager lieferbar.

Weiterführende Informationen: http://www.brummerhoop.com

Montag, 19.12.2016