Ausbau der Markposition vollzogen

Oventrop übernimmt Mehrheitsbeteiligung an Kring GmbH

Zum Jahresbeginn 2019 hat die Oventrop GmbH die Mehrheit der Geschäftsanteile der Kring GmbH mit Sitz in Haiger übernommen.

Das Bild zeigt das Kring-Logo.
Quelle: KRING GmbH
Oventrop hat die Mehrheit der Geschäftsanteile der Kring GmbH mit Sitz in Haiger übernommen.

Die Kring GmbH wurde Ende 2018 gegründet und hat den Betrieb der bisherigen Kring Transfer-Wärme-Technologie GmbH übernommen. Der Betrieb wird mit sämtlichen Mitarbeitern am bisherigen Standort in Haiger fortgeführt.

Der bisherige Geschäftsführer Rainer Klöckner leitet das Unternehmen auch künftig. Die Kring GmbH entwickelt und produziert mit etwa 25 Mitarbeitern unter anderem leistungsstarke Durchfluss- und Trinkwasserspeichersysteme für die hygienische und bedarfsgerechte Warmwasserbereitung ohne Hilfsenergie.

Mit der Mehrheitsbeteiligung verfolgt Oventrop das Ziel, seine Marktposition im Segment Nah- und Fernwärme signifikant auszubauen. Der Alleingesellschafter der bisherigen Fa. Kring, die TMT-Tapping Measuring Technology GmbH mit Sitz in Siegen, bleibt als Minderheitsgesellschafter an der Kring GmbH beteiligt

Weiterführende Informationen: http://www.oventrop.de

Mittwoch, 16.01.2019