Yanmar gründet Full-Service-Energieunternehmen

Yanmar hat die Gründung der Yanmar Energy System Europe GmbH (YESE) bekannt gegeben.

Das Full-Service-Energieunternehmen, das fortschrittliche Full-Service-Lösungen für Kunden in Europa in den Bereichen Gasgenerierung sowie Heizung, Lüftung und Klimatisierung (HVAC) anbieten wird.

Die Gründung des Unternehmens folgt dem Schritt der Eschenfelder KKU-Gruppe, im April 2019 in die Yanmar-Gruppe einzutreten. Als Spezialist für die Planung, das Engineering, den Vertrieb und die Installation von ressourcenschonenden Kühl-, Kälte- und Heizlösungen für Handel und Industrie schloss sich KKU mit der Yanmar Group Company, Yanmar Energy Systems Co. Ltd (YES), eine führende Kraft in der Entwicklung, Produktion und im Vertrieb von Gasmotor-Wärmepumpen, Kühlern und Blockheizkraftwerken für die HLK-Industrie weltweit, bietet Entwicklungs- und Fertigungskapazitäten, die die Herstellung maßgeschneiderter Lösungen für komplizierte Situationen ermöglichen, in denen Standardlösungen nicht ausreichen.

"Mit der Gründung dieses neuen Unternehmens werden das breit gefächerte Energiesystem-Portfolio und die Kompetenzen von Yanmar unter einem Dach vereint", sagte YESE CEO Yosuke Tajima. "Wir können unseren Kunden nun Full-Service-Lösungen nach Maß für ein breites Spektrum von gasbetriebenen Erzeugungs- und HLK-Anwendungen anbieten." Er fügte hinzu: "Dieser Schritt positioniert Yanmar weiter für ein signifikantes Wachstum in den europäischen Märkten, indem Synergien zwischen den Unternehmensfunktionen realisiert und die gesamteuropäische Unternehmensführung optimiert werden.

Yosuke Tajima
Quelle: RMB/Energie GmbH
Yosuke Tajima

Die neue Einheit mit Sitz in Marl, Deutschland, wird es Yanmar ermöglichen, seine Entwicklungsaktivitäten zu verstärken, um maßgeschneiderte Lösungen für seine Energiekunden in Deutschland und dem übrigen Europa weiter auszubauen.

Weiterführende Informationen: https://www.yanmar.com/eu/

Montag, 30.09.2019