Solarthermie

Donnerstag, 02.02.2017

Bei der Solarthermie wird die Sonnenenergie, wie auch bei Photovoltaik, aktiv durch den Einsatz von Technik genutzt. Jedoch wird in diesem Fall nicht Strom produziert, sondern bei der Solarthermie wird die Sonnenstrahlung zur Wärmegewinnung eingesetzt.

Der Einsatzbereich der Solarthermie findet sich hauptsächlich im Gebäudebereich bei der Warmwasserbereitung und zur Heizungsunterstützung, zunehmend finden sich solarthermische Anlagen aber auch im Bereich der Gebäudeklimatisierung. In Industrie und Gewerbe werden große solarthermische Anlagen zur Nutzung von Prozesswärme eingesetzt.

TABSOLAR-Element - solarthermischer Kollektor aus Ultrahochleistungsbeton zur Fassadenintegration
Quelle: G.tecz Engineering GmbH / Fraunhofer ISE
Im Projekt »TABSOLAR II« verfolgt das Fraunhofer ISE gemeinsam mit Industriepartnern den neuartigen Ansatz, solarthermische Kollektoren aus Ultrahochleistungsbeton zum Einsatz in der Fassade herzustellen.

Alle Fachlexikoneinträge anzeigen

Abonnieren Sie unseren Newsletter

Möchten Sie die aktuellen Artikel per E-Mail erhalten?

Einloggen

Login / Benutzername ungültig oder nicht bestätigt

Passwort vergessen?

Registrieren

Sie haben noch kein Konto?
Dann registrieren Sie sich jetzt kostenfrei!
Jetzt registrieren

Expertenfrage

Expertenfragen

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipiscing elit. Aliquam at porttitor sem. Aliquam erat volutpat. Donec placerat nisl magna, et faucibus arcu condimentum sed. Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipiscing elit.

Sie haben eine Frage an einen Experten?

Bitte loggen Sie sich ein, um einen Expertenfrage zu stellen!

Einloggen