Neuer Durchlauferhitzer von Stiebel Eltron

Die neue Version des Durchlauferhitzers "DHE" konzentriert sich auf seine Kernkompetenz: immer gradgenaue Warmwassertemperatur.

Per Drehknopf lässt sich die gewünschte Temperatur des vollelektronisch geregelten Durchlauferhitzers präzise zwischen 20 und 60 Grad einstellen. Auf zwei Speichertasten können Wunschtemperaturen hinterlegt werden, obligatorisch ist die individuell einstellbare Temperaturbegrenzung als Verbrühschutz. Auch der sogenannte "Eco"-Modus für eine energiesparende Betriebsweise hat einen Platz im Bedienfeld des neuen "DHE". Verbräuche von Energie und Wasser lassen sich bequem am großen, hinterleuchteten Multifunktionsdisplay ablesen. Die drehbare Gerätekappe gewährleistet eine angenehme Bedienung je nach Einbausituation.

Ein
Quelle: Stiebel Eltron
Der Stiebel Eltron-Durchlauferhitzer "DHE".

Ein Umstieg auf das neue Produkt ist dank der "Profi-Rapid"-Installationstechnik leicht vorzunehmen. Vorhandene Bohrungen und Anschlüsse eines bisherigen Stiebel Eltron-Durchlauferhitzers können problemlos weiter genutzt werden. Auch #!GL#5411#GL!# anderer Marken lassen sich dank "Profi-Rapid" problemlos durch den neuen "DHE" austauschen.

Weiterführende Informationen: https://www.stiebel-eltron.de/

Donnerstag, 26.03.2020