Innovative Projektlösungen und innovative Produkte

Lindner Group auf der BAU 2017, Halle A2, Stand 403

Vom 16. bis 21. Januar 2017 präsentiert die Lindner Group auf der BAU 2017 (Halle A2.403) ihre umfassende Produktpalette und innovativen Projektlösungen für den Innenausbau, die Gebäudehülle und Isoliertechnik. Vielschichtige Referenzbeispiele aus dem internationalen Liefer- und Projektgeschäft zeigen die Kompetenz der Lindner Group für Komplettleistungen und Einzelgewerke. Besonderes Augenmerk liegt dabei häufig auf den Fachdisziplinen Akustik, Brandschutz und Green Building.

Der Lindner-Messestand.
Quelle: www.Lindner-Group.com

Passend zum Leitthema "Die Zukunft des Bauens" geht die Lindner Group zudem auf neue Konzepte und Weiterentwicklungen in den Themen "Cradle to Cradle" – die Lindner Group wird als erstes Bauunternehmen Systemprodukte nach "Cradle to Cradle" zertifizieren lassen – BIM (Building Information Modeling) und Lean Construction Management ein.

Im Rahmen eines neuen Messekonzeptes lädt Lindner mit einer traditionell bayerischen Bewirtung die Besucher zum persönlichen Gespräch an massive Holztische. Berater aus allen Lindner Geschäftsbereichen veranschaulichen anhand von Produkt- und Projektinnovationen auf einer abwechslungsreichen Präsentationsfläche den lange bestehenden Anspruch der Lindner Group "Bauen mit neuen Lösungen". Zum frischen Auftritt auf der BAU 2017 zählt auch die neue Employer Branding Kampagne des weltweit aktiven Familienunternehmens aus Niederbayern.

Weiterführende Informationen: https://www.lindner-group.com/de

Montag, 16.01.2017