Innovation

Das Bild zeigt den Kopf einer Frau, die durch die Zeiss-3D-Multimediabrille „cinemizer OLED“ blickt. Die Carbon-Kontruktion ermöglicht ein real wirkendes Raumgefühl.
Quelle: Zeiss
ImmerSight intergriert die Zeiss-3D-Multimediabrille „cinemizer OLED“ in eine speziell konstruierte Leichtbaukonstruktion aus Carbon, die ein real wirkendes Raumgefühl ermöglicht.

Innovation heißt wörtlich übersetzt „Neuerung“ oder „Erneuerung“. Das Wort ist vom lateinischen Verb innovare (erneuern) abgeleitet. In der Umgangssprache wird der Begriff im Sinne von neuen Ideen und Erfindungen und für deren wirtschaftliche Umsetzung verwendet. Im engeren Sinne spricht man erst dann von Innovationen, wenn diese in neue Produkte, Dienstleistungen oder Verfahren umgesetzt werden, die tatsächlich erfolgreiche Anwendung finden und den Markt durchdringen.

Alle Fachlexikoneinträge anzeigen

Samstag, 01.10.2016