Gebäudemanagementsystem

Das Bild zeigt GMS-Software auf einem Tablet.
Quelle: Kieback&Peter GmbH

Ein Gebäudemanagementsystem, kurz GMS, ist ein rechnergestütztes, übergeordnetes Verwaltungssystem zur ganzheitlichen Betriebsführung von Gebäuden und Liegenschaften. Gebäudemanagementsysteme verwalten also unter anderem die Gebäudeautomation, Kommunikationstechnik, Sicherheitstechnik, Beleuchtungstechnik, Energietechnik sowie die Heizungs-, Lüftungs- und Klimatechnik.

Alle Fachlexikoneinträge anzeigen

Montag, 14.09.2020