Eder: Expansionsgefäße für jede Gelegenheit

Erfahren Sie mehr über die Möglichkeiten, die Ihnen Expansionsgefäße von Eder für eine Vielzahl von Anwendungsbereichen bieten.

Expansionsgefäße für Heizungs-, Klima- und Kaltwasseranlagen

Bei "elko-flex EDER" Expansionsgefäßen handelt es sich um vollverschweißte Druckausdehnungsgefäße mit absoluter Mediumstrennung und konstantem Vordruck für geschlossene Warmwasserheizungs-, Klima und Kaltwasseranlagen. Die Expansionsgefäße sind in ihren Anforderungen an die verschiedenen Anwendungsbereiche angepasst und reichen vom kleinen Gefäß für Heizungsanlagen in Einfamilienhäusern über Heizungsanlagen mit großem Pufferspeichervolumen oder größeren Wohnheiten bis hin zu Wohnhausanlagen mit großer statischer Höhe. Je nach Einsatzbereich gibt es Standgefäße oder Wandaufhängungen, in Größenordnungen von 4 l bis 1000 l. Es gibt sowohl Modelle mit tauschbarer als auch Modelle mit nicht tauschbarer Membrane. Bei den Ausführungen "C" und "CV" ist zudem bereits die Wartungseinheit integriert.

Expansionsgefäße für Sanitäranlagen

"Elko-san EDER san" oder "san D" ist ein Sicherheitsexpansionsgefäß für Warmwasser-Sanitäranlagen zur Aufnahme der Ausdehnung des Brauchwassers für Anlagen mit maximalem Betriebsdruck von 10 bar. "Elko-san EDER" Gefäße gibt es sowohl in durchströmter Ausführung (für Trinkwasser) und in nicht-durchströmter Ausführung (für Brauchwasser). Die Gefäße sind entweder als Standgefäße oder mit Wandaufhängung in den Dimensionen von 2 l bis 300 l erhältlich. "Elko-san EDER san" sowie "elko-san EDER san D" Gefäße verfügen zur Gewährleistung maximaler Hygiene über eine austauschbare 100% lebensmittelechte Membrane. Sämtliche Anschlüsse bestehen aus rostfreien Materialien und ermöglichen eine vollständige Trennung von Stahlbehälter und Medium.

Eder-Expansonsgefäße für Heizungs-, Klima- und Kaltwasseranlagen sowie Sanitäranlagen.
Quelle: Eder

Expansionsgefäße für kältetechnische Anlagen

"Elko-flex EDER cool" ist ein Sicherheitsexpansionsgefäß, das speziell für kältetechnische Anlagen (Kaltwasseranlagen, Kaltwassersätze) konzipiert ist. Das "elko-flex EDER cool" ist mit einer frostschutzmittelbeständigen Membrane ausgestattet, die getauscht werden kann. Sämtliche Anschlüsse bestehen aus rostfreien Materialien und ermöglichen die vollständige Trennung von Stahlbehälter und Medium.

Expansionsgefäße für Solaranlagen

"Elko-flex EDER solar" ist ein Sicherheitsexpansionsgefäß, das speziell für Solaralagen konzipiert wurde. Das "elko-flex EDER solar" ist mit einer frostschutzmittelbeständigen Membrane ausgestattet, die getauscht werden kann. Sämtliche Anschlüsse bestehen aus rostfreien Materialien und ermöglichen die vollständige Trennung von Stahlbehälter und Medium. "Elko-flex EDER solar" Gefäße sind als Gefäße zur Wandaufhängung oder als Standgefäße erhältlich.

Portfolio der Eder-Expansionsgefäße für kältetechnische Anlagen und Solaranlagen.
Quelle: Eder

Weiterführende Informationen: https://www.edergruppe.at

Dienstag, 26.02.2019