Wärme

blossom-ic: Neues System mit digitalem hydraulischen Abgleich

Freitag, 10.04.2020

Der Smart Home-Anbieter blossom-ic hat seine "Hera"-Produktfamilie zur Einzelraumsteuerung von Flächenheizungen erweitert.

Die neuen "Hera+"-Systeme mit dem digitalen hydraulischen Abgleich steuern warmwasserbetriebene Fußbodenheizungen und sind BAFA-förderfähig. Eingesetzt werden die neuen Steuerungen hauptsächlich in Ein- und Mehrfamilienhäusern, Zweck- und Verwaltungsbauten sowie in Hotelanlagen und Schulen mit zentralem Wärmemanagement. Sie sind steckerfertig und lassen sich ohne IT- oder Elektronik-Kenntnisse sofort anschließen.

Eine Fußbodenheizungsleiste an einer Wand.
Quelle: blossom ic
Die Verbindung zwischen den Ports an den Funk-Fußbodenheizungsleisten "Hera+" und den Stellantrieben wird per Patchkabel RJ11 hergestellt. Im Stellantrieb ist ein Schrittmotor integriert. Er teilt den Hub in bis zu 1000 Schritte ein. Im Ergebnis wird mit dieser Feinabstimmung die Heizungsanlage hydraulisch abgeglichen und deutlich genauer und damit kostensparender geregelt.

Zur smarten Einzelraumregelung hat ic-blossom ein ganzes Paket an neuen Lösungen entwickelt: Dazu zählen ein Gateway zur smarten Steuerung, spezielle Funk-Fußbodenheizungsleisten, eigens entwickelte Stellantriebe, die mittels integrierter Schrittmotoren für eine agile Regelung sorgen, sowie moderne Raumthermostate. Finalisiert wird die Fußbodenheizungssteuerung durch Rücklauftemperaturfühler, die optional bei Räumen mit mehreren Kreisen eingesetzt werden können, sodass die Heizkreise untereinander abgeglichen werden.

Das "Hera"-System kann als Stand-Alone-Lösung mit Funk-Raumthermostaten oder über die blossom-ic App geregelt werden. Zur Auswahl stehen das batteriebetriebene "Hera+ Thermostat" sowie das 230 Volt - "Hera Direct+ Thermostat", das auch als direkt verdrahtete Variante herkömmliche NC- oder NO-Stellantriebe steuern kann. Beide Thermostate sind mit Bewegungssensoren und einem beleuchteten Display ausgestattet, zeigen die Raum- und Solltemperatur, Betriebszustand, Signalstärke sowie die Uhrzeit an. Die Solltemperatur kann am Thermostat über die Tasten oder per blossom-ic App eingestellt werden.

Das "Hera+"-System ist BAFA-förderfähig. Endkunden können 30% der Nettoinvestitionskosten durch das Bundesministerium für Wirtschaft und Energie (BMWi) erhalten.

Weiterführende Informationen: https://www.blossomic.de/

Aktuelle Bewertung
Ihre Bewertung
Vielen Dank für Ihre Bewertung.
Freitag, 19.07.2024

Abonnieren Sie unseren Newsletter

Möchten Sie die aktuellen Artikel per E-Mail erhalten?

Einloggen

Login / Benutzername ungültig oder nicht bestätigt

Passwort vergessen?

Registrieren

Sie haben noch kein Konto?
Dann registrieren Sie sich jetzt kostenfrei!
Jetzt registrieren

 

Expertenfragen

„Frag‘ doch einfach mal – einen Experten!": Nach diesem Motto können Sie als Nutzer der TGA contentbase hier ganz unkompliziert Fachleute aus der Gebäudetechnik-Branche sowie die Redaktion der Fachzeitschriften HeizungsJournal, SanitärJournal, KlimaJournal, Integrale Planung und @work zu Ihren Praxisproblemen befragen.

Sie wollen unseren Experten eine Frage stellen und sind schon Nutzer der TGA contentbase?
Dann loggen Sie sich hier einfach ein!

Einloggen
Sie haben noch kein Konto?
Dann registrieren Sie sich jetzt kostenfrei!
Registrieren