Bayern BHKW GmbH

Wahrzeichen sind Aushängeschilder. Sie stehen für Kultur und Brauchtum. Für Geschichte und Geschichten. Sie entstehen aus Liebe und Hingabe. Sie sind das Ausrufezeichen hinter jeder Beschreibung. Und sie stehen für Qualität. Unser Wahrzeichen entstand 1921. Das ist die Vorgeschichte der Bayern BHKW. Alles begann mit dem Kauf einer Mühle in Wasentegernbach, in der mit einer Wasserturbine Strom produziert wurde. Sebastian Niedermeier baute weitere Wasserkraftanlagen für ein eigenes Stromversorgungsnetz. In den frühen 60er Jahren produzierte Max Niedermeier sen. die ersten Stromerzeugungsanlagen mit Diesel- und Gasaggregaten. 1984 nahmen wir als eines der ersten Unternehmen in Deutschland eine Deponiegas-Verstromungsanlage in Betrieb. Anfang der 90er Jahre gelang es uns, dem Markt hochwertige KWK-Anlagen anzubieten, die sich bis heute hocheffizient und ertragsreich bewährt haben.

Unternehmensdaten
Art Hersteller
Themen
Telefon 08082/9484040
Fax 08082/9484041
Straße Wasentegernbach 19
Stadt 84405 Dorfen
Bundesland Bayern
Land Deutschland
E-Mail info@bayernbhkw.de
externe Firmenwebseite Unternehmenswebseite öffnen