Badkeramik

Das Bild zeigt das weiße, an einer Wand montierte Waschbecken aus der Keramikserie
Quelle: Duravit
Das Duravit-Waschbecken aus der Keramikserie "Starck 2".

Badkeramik - beziehungsweise Sanitärkeramik - ist ein Werkstoff. Er ist eine Mischung aus Kalkstein und Quarzsand. Sanitärkeramik ist gut formbar, robust, hingegen bei Biegebelastungen bruchgefährdet. Sanitärkeramik wird für Waschtische, WCs, Bidets und Duschtassen benutzt.

Alle Fachlexikoneinträge anzeigen

Mittwoch, 28.09.2016

Einloggen

Login / Benutzername ungültig oder nicht bestätigt

Passwort vergessen?

Registrieren

Sie haben noch kein Konto? Dann registrieren Sie sich jetzt kostenfrei!
Jetzt registrieren