Erneuerbare Energien

Kompakt und sparsam

Monoblock-Wärmepumpen-Serie "eHEAT" von Atec

Samstag, 11.03.2023

Energieeffizienz A+++, integrierter Pufferspeicher, einfache Installation ohne Kälteschein und sofort lieferbar!

Quelle: Atec GmbH & Co. KG Abgas Technologie / Stephan Falk
Die kompakte Monoblock-Wärmepumpe eHEAT von Atec kann in Bestandanlagen bis zu 70 % Brennstoff einsparen.

Die Luft-/Wasser-Wärmepumpe "eHEAT" eröffnet einen schnellen, effizienten Weg zu einer hybriden Wärmeversorgung. Platzsparender Aufbau und leiser Betrieb machen sie zum idealen Nachrüst-Gerät für den Bestand.

Die beiden Modelle der "eHEAT"-Wärmepumpen-Serie von Atec liefern 8,5 kW und 12,5 kW Heizleistung. Die Monoblock-Geräte für die Außenaufstellung eignen sich besonders für die Kombination mit einem vorhandenen Gas- oder Ölkessel. Mit einem solchen hybriden System lassen sich bis zu 70 % Brennstoff einsparen.

Mit Abmessungen von 1350/975/350 mm (H/B/T) bei 12,5 kW und 1250/900/350 mm bei 8,5 kW sind die "eHEAT"-Geräte äußerst kompakt. Durch den integrierten, komplett geschäumten Pufferspeicher kann der Platzbedarf für einen externen Speicher entfallen, ebenso wie ein Großteil des Verrohrungsaufwandes. Die Wärmepumpen verfügen über einen geschlossenen Kältekreislauf und weisen eine hohe Montage- und Funktionssicherheit auf. Die Installation kann der Heizungsbauer ohne kältetechnische Arbeiten vornehmen.

Bei 35 °C Vorlauftemperatur erreichen die Anlagen einen SCOP von 4,477. Dies gelingt zum Beispiel in Anbindung an eine Flächenheizung oder in Kombination mit den "eVENT" Tieftemperatur-Heizkörpern Dank zwei getrennter Ventilatoren arbeiten sie mit weniger als 50 dB(A).

Die Regelung erfolgt an der digitalen Bedieneinheit über WiFi oder über die Smart Life App per Mobilgerät. Optional sind die Wärmepumpen im Paket mit dem Systemregler "eCONTROL" erhältlich und damit Smart Grid-fähig.

Die "eHEAT"-Serie steht ab sofort über den dreistufigen Vertriebsweg zur Verfügung. Seit dem 01.01.2023 ist die 12,5 kW-Variante in der BAFA-Liste der förderfähigen Wärmepumpen zu finden.

Aktuelle Bewertung
Noch keine Bewertungen vorhanden
Ihre Bewertung
Vielen Dank für Ihre Bewertung.
Dienstag, 11.06.2024
Dienstag, 28.05.2024

Abonnieren Sie unseren Newsletter

Möchten Sie die aktuellen Artikel per E-Mail erhalten?