UWS: Adey-Magnetfilter noch wartungsfreundlicher

IFH/Intherm 2018: Halle 4, Stand 4.112

UWS zeigt auf der IFH/Intherm u.a. die verbesserte Version des "MagnaClean Commercial"-Filters für den gewerblichen Bereich. Ab sofort lassen sich die bis zu neun Magnetstäbe einzeln zur Wartung und Reinigung aus dem Filtergehäuse entnehmen. Somit können Heizungsanlagen effektiver von Magnetit und nicht-magnetischem Schmutz befreit werden.

Der Adey-Magnetfilter
Quelle: Adey
Der Adey-Magnetfilter "Magna Clean Commercial" schützt gewerbliche Anlagen vor Ablagerungen wie Magnetit und Schlamm. Die Magnete lassen sich jetzt auch einzeln reinigen (im Bild sind vier Magnete in der Wartungsposition).

Die neuen "MagnaClean Commercial"-Filter sind mit allen Heizungssystemen kompatibel. Erhältlich sind sie in den Rohrweiten 2“, 3“, 4“, 6“ und 8“ (DN50, DN 80, DN 100, DN150, DN 200) mit PN16-Flanschen.

Weiterführende Informationen: http://heaty.de/

Samstag, 10.03.2018