Taconova: Neue Broschüre "Frischwarmwassertechnik" ab sofort erhältlich

Frischwarmwasser-Technologie einfach erklärt

Wie funktioniert eine Frischwarmwasserstation? Wie bestimme ich den Tageslastgang und den Trinkwarmwasserbedarf einer Wohnung? Und wie wähle ich die optimale Station aus? Auf diese und viele weitere Fragen rund um die Frischwarmwasser-Technologie gibt die neue Broschüre "Zentrale Frischwarmwassertechnik" von Taconova detailliert und anschaulich Antwort.

Planer und Installateure finden in dem kompakten Nachschlagewerk alle Informationen, die sie benötigen, um sich umfassend über das Thema zu informieren und gezielt das richtige Taconova-Produkt für ihr jeweiliges Projekt zu finden.

Die Titelseite der Broschüre
Quelle: Taconova
Die neue Broschüre "Zentrale Frischwarmwassertechnik" von Taconova gibt Antworten auf die wichtigsten Fragen rund um die Frischwarmwasser-Technologie.

Praktisch: Durch die visuelle Umsetzung lässt sich vieles schnell auf einen Blick erfassen. Bei Bedarf liefern ergänzende Texte zusätzliche Informationen.

Auf zwölf ansprechend gestalteten Seiten beleuchtet Taconova mithilfe vieler veranschaulichender Zeichnungen und Illustrationen sämtliche Aspekte der Frischwarmwasser-Technologie: angefangen bei den unterschiedlichen internationalen Normen über die Erklärung der Funktionsweise der Frischwarmwassertechnik und einer Frischwarmwasserstation, der Bestimmung von Tageslastgang, Trinkwarmwasserbedarf bis hin zur Auswahl des passenden Produkts. Neben einer Übersicht der verschiedenen "TacoTherm Fresh"-Frischwarmwasserstationen gibt die Broschüre zudem kompakte Erläuterungen zu den verschiedenen Möglichkeiten der Kaskadierung und den wichtigsten Komponenten einer Frischwarmwasserstation.

Die Seiten 6 bis 7 der Broschüre
Quelle: Taconova
Welche Frischwarmwasserstation eignet sich für welchen Bedarf? Mithilfe einer Doppelseite in der neuen Broschüre können Planer und Installateure diese Frage schnell für ihr Projekt beantworten.

Planer und Installateure im Fokus

"Die Idee hinter der Broschüre war, sie so übersichtlich, praxisorientiert und anschaulich wie möglich zu gestalten. Der Aufbau ähnelt deshalb einer Präsentation: möglichst viele erklärende, schnell erfassbare Illustrationen und Schaubilder und nur so viel Text wie nötig", erklärt Taconova-Planerberater Axel Heinlein, der maßgeblich an der Erstellung beteiligt war. "Ebenso steht der Nutzer der Broschüre ganz klar im Fokus: Wir beantworten auf den zwölf Seiten genau die Fragen, die in der Praxis von Planern und Installateuren am häufigsten gestellt werden."

Download auf Website

Die neue Frischwarmwassertechnik-Broschüre steht hier kostenlos zum Download bereit. Auf Anfrage an deutschland@taconova.com sendet Taconova die gedruckte Version auch gerne per Post zu. Weitere serviceorientierte Broschüren und Kataloge von Taconova gibt es auf der Firmen-Website.

Dienstag, 23.05.2017