Schwank: Neue Dunkelstrahler-Serie

IFH/Intherm 2018: Halle 3A, Stand 3A.201

Schwank stellt auf der IFH/Intherm den neuen "deltaSchwank"-Dunkelstrahler vor. Die Geräteserie für die effiziente Beheizung von Hallen ist bislang die einzige, die ihre Leistung mit einem pneumatisch gesteuerten Gas-Luft-Verbund stufenlos im Bereich zwischen 40% und 100% anpassen kann. So ist ein Heizen im Teillastbetrieb bei durchgängig hohem Wirkungsgrad möglich.

Des Weiteren kann die Brennereinheit des Dunkelstrahlers über ein BUS-System angesteuert und komplett in Gebäudemanagement-Systeme integriert werden. Damit lassen sich beispielsweise verbrauchs- und servicerelevante Eckdaten abfragen oder Störmeldungen analysieren.

Der Dunkelstrahler
Quelle: Schwank
Bei der stufenlosen Modulation regelt der Dunkelstrahler "deltaSchwank" Gas- und Luftzufuhr und sichert so auch im Teillastbetrieb eine gleich hohe Effizienz.

Weiterführende Informationen: http://www.schwank.de/

Montag, 26.03.2018