Schulung online: SHK-Update für Zuhause

Stiebel Eltron bietet erweitertes Webinar-Programm.

Eine Frau sitzt vor einem Computerbildschirm.
Quelle: Stiebel Eltron

Angesichts der aktuellen Situation rund um die Maßnahmen zu Eindämmung der Verbreitung des Corona-Virus hat Stiebel Eltron reagiert: In den kommenden vier Wochen bietet das Unternehmen ein erweitertes Webinar-Programm für Fachhandwerker, Fachplaner, Architekten, Bauträger, Energieberater und Ausbildungsstätten. Rund um die Kernthemen Lüftungstechnik, Heizungswärmepumpe, Trinkwassererwärmung, Produktinformationen und Verkauf und Kommunikation können Interessierte zwei Mal pro Tag an den kostenlosen Webinaren teilnehmen.

"Aufgrund der aktuellen Situation mussten wir eine Reihe von geplanten Seminaren leider absagen", erklärt Frank Röder, Leiter des Schulungswesens bei Stiebel Eltron. "Um unsere Partner dennoch bestmöglich zu unterstützen, haben wir unser Angebot an digitalen Schulungen, die sich in der Vergangenheit absolut bewährt haben, massiv erhöht."

Die Übersicht aller Webinare und eine direkte Anmeldemöglichkeit gibt es hier: www.stiebel-eltron.de/webinare

Donnerstag, 19.03.2020