Inhaltsverzeichnis

Prosumer verlassen sich auf intelligente Speicherlösungen von ABB

Smart-Home-Funktionalität inklusive

Dank der guten Erfahrungen war ABB der Technologielieferant der Wahl, als My Energy Partner integrierte Speicherlösungen ins Portfolio aufnahm. "REACT 2" von ABB passt perfekt zum erfolgreichen Konzept des Anbieters und ist mit der intelligenten Haussteuerung "Busch-free@home" kompatibel.

Durch die Kombination von "REACT 2" und "Busch-free@home" können Hausbesitzer den von ihrer Photovoltaikanlage erzeugten Strom optimal nutzen. Sie vermeiden Verbrauchsspitzen, indem sie den Energieverbrauch innerhalb der Kapazitätsgrenzen verteilen.

"REACT 2" überträgt die Informationen über Solarenergie, Eigenverbrauch und Batteriestatus über ein drahtloses Netzwerk an den "Busch-free@home System Access Point", der dann wiederum andere "Busch-free@home"-Geräte wie Heizung, Beleuchtung und Musik steuern kann.

Ein Mann bedient einen Wechselrichter.
Quelle: Alexander Münch
Batteriespeicher und Wechselrichter sind sehr kompakt und benötigen wenig Platz.

"REACT 2" wächst mit den Bedürfnissen

"REACT 2" umfasst einen Hochspannungs- Lithium-Ionen-Akku mit langer Lebensdauer und einer Speicherkapazität von 4 bis 12 kWh. Die modulare Lösung kann mit den Bedürfnissen jedes Haushalts wachsen, in den Schritten 4, 8 und 12 kWh. Im Vergleich zu Wechselrichtern ohne Batterie kann mit "REACT 2" in den Monaten mit hoher Sonneneinstrahlung 80 % oder mehr des Energiebedarfs gedeckt werden. Nur die verbleibenden 20 % müssen aus dem öffentlichen Netz bezogen werden.

Weiterführende Informationen: http://abb.de/solar

Montag, 09.09.2019