Produktneuheiten bei LTM

Präsentation auf der BAU 2017 in München

Seit 1991 fertigt LTM Komfortlüftungssysteme mit hocheffizienter Wärmerückgewinnung für den stetig wachsenden Lüftungsmarkt. Mit einer breit gefächerten Produktpalette entspricht LTM den ständig steigenden Anforderungen an Lüftung und Luftdichtheit.

LTM
Quelle: LTM
LTM "blowtest" – die neue Generation.

Nicht nur die Anforderungen steigen, sondern auch Normen und Richtlinien verändern sich. Um auch im Bereich der Luftdichtheitsmessungen auf dem neusten Stand zu bleiben, hat LTM sein Luftdichtheitsmessgerät LTM "blowtest" aktualisiert und umfassend weiterentwickelt. Aus analog wurde digital und eine integrierte USB-Schnittstelle ersetzt die Adapterlösung zur Übertragung der Daten. Die Komponenten Rahmen + Gerät + Zubehör + Tasche bilden ab 2017 ein komplett überarbeitetes BT-System-Package. Dieses stimmige Komplettpaket wird LTM im Januar 2017 auf der BAU in München präsentieren.

Und noch eine Erweiterung der Produktpalette hat LTM ab 2017 im Programm: Aus der Produktreihe LTM Thermo-Lüfter "200-50" heraus wurde eine Lösung für eine intelligente Kellerlüftung erarbeitet. Über ein hx-Modul wird anhand von Sensoren die relative Luftfeuchte und die Temperatur der Innen- und Außenluft gemessen und darauf basierend die benötigte Luftwechselrate berechnet. Anhand ständiger Kontrolle sowohl der Bedingungen im Innenraum als auch der Außenluft kann die Regelung den bestmöglichen Betriebsmodus wählen – im Idealfall den WRG-Modus, sodass sogar im Kellergeschoss nicht auf Wärmerückgewinnung verzichtet werden muss.

Weiterführende Informationen: http://www.ltm-ulm.de/

Dienstag, 17.01.2017