Power to Heat - Überschüssigen Strom intelligent nutzen mit dem "DeltaTherm PV"

Resol hat speziell für die Nutzung überschüssigen Stroms aus PV-Anlagen eine günstige Lösung entwickelt – den Heizstabregler "DeltaTherm PV".

Produktfoto des Heizstabreglers
Quelle: Resol
Der Heizstabregler "DeltaTherm PV".

Der neue Regler ist für alle Speicher mit Heizstab nachrüstbar und einfach zu installieren, wodurch Zeit und Kosten gespart werden. Der Regler erkennt überschüssigen Strom zuverlässig und ermittelt die zur Verfügung stehende Energie. Diese wird an eine stufenlos regelbare Elektroheizung bis 3 kW weitergeleitet, die den Speicher erhitzt. Auf diese Weise wird die Überschussleistung der PV-Anlage in Wärmeenergie umgewandelt und als regenerative Energie gespeichert.

Die intelligente Regelung erhöht den Eigenverbrauch an regenerativem Strom und senkt die Kosten für die konventionelle Heizung. Der Strombedarf des Haushaltes behält dabei selbstverständlich immer den Vorrang und die Netzkonformität bleibt gewährleistet.

Weiterführende Informationen: http://www.resol.de/powertoheat

Dienstag, 28.03.2017