pds-Handwerkersoftware um Werkzeug- und Geräteverwaltung erweitert

Werkzeuge und Geräte per Software und App verwalten - das ist ab sofort mit der pds Software möglich.

Jeder Handwerksbetrieb verfügt über eine Vielzahl von Werkzeugen und Geräten, die er zum Verrichten seiner täglichen Arbeiten beim Kunden benötigt: von Arbeitsmaschinen und (Spezial-)Werkzeugen über Zubehör und Arbeitsschutzkleidung bis zum Firmenfahrzeug. Steht ein erforderliches Werkzeug oder Arbeitsgerät für einen Montagetermin kurzfristig nicht zur Verfügung, stellt dies Betrieb und Monteur regelmäßig vor unnötige Probleme. "Dann heißt es nicht selten entweder improvisieren oder umdisponieren – beides jedoch zu Lasten der Arbeitsproduktivität. Das ist ein Szenario, das sicher jeder Handwerksbetrieb aus eigener Erfahrung kennt", so Bastian Kohlmeyer, Head of Product Management bei pds. "Mit unserer neu entwickelten 'Werkzeug- und Geräteverwaltung' für die pds Software und unserer neuen App 'pds Werkzeug' sind Handwerksbetriebe künftig in der Lage, den Einsatz benötigter Arbeitsmittel für anstehende Termine einfach und effektiv zu organisieren. Das sorgt nicht nur für eine zuverlässige Planung und Arbeitsvorbereitung, sondern auch für reibungslose Abläufe unter den Monteuren und beim Kunden."

Funktionen in der Werkzeug- und Geräteverwaltung

Die Werkzeug- und Geräteverwaltung ermöglicht Mitarbeitern in Innendienst und Verwaltung eine komfortable Rundum-Sicht auf die im Umlauf befindlichen Betriebsmittel und Arbeitsgeräte. Reservierungen, Entnahmen, Rücknahmen samt Zuordnung zu Vorgängen, Projektakten wie auch internen und externen Nutzern – pds Software Anwendern steht ab sofort eine vollständige Historie für eine effektive und transparente Werkzeugverwaltung zur Verfügung. Über die Ressourcenanzeige wird zudem übersichtlich angezeigt, wo und bei wem sich das jeweilige Gerät gerade befindet. Reservierungen können für ganze Tage vorgenommen werden und sind direkt aus dem Büro heraus steuerbar. Neben der Verwaltung von Geräten und Werkzeugen erlaubt die pds Software auch die Verwaltung von Wartungen, samt Wartungsterminen, Wartungszeiträumen und Historie. Vorbereitungs-, Montage- und Wartungsvorgänge lassen sich mit der Werkzeug- und Geräteverwaltung der pds Software somit nicht nur durchgängig abbilden, sondern auch vollständig auf digitalem Wege vornehmen. Die Integration in die kaufmännischen Bereiche der pds Software sorgt dafür, dass z.B. Mietsätze an die Kostenrechnung übergeben werden können.

Screenshot der Werkzeugverwaltung in der pds Software.
Quelle: pds GmbH
Werkzeugverwaltung in der pds Software.

Weiterführende Informationen: https://pds.de/

Montag, 25.11.2019