Nullabstand

Das Bild zeigt Leitungen, die im Nullabstand montiert wurden.
Quelle: Viega

Ein kritischer Punkt bei der Planung und Ausführung von Brandschutzabschottungen sind die zu beachtenden Abstandsregeln. Der Nullabstand bedeutet in der Regel, dass diese Abschottung ohne jeden Abstand zu anderen Abschottungen / Bauteilöffnungen montiert werden kann oder dass mit der Abschottung der kleinstmögliche Abstand realisierbar ist. Dennoch muss für die projektspezifische Situation ein bauaufsichtlicher Nachweis (abZ, abP) erbracht werden.

Alle Fachlexikoneinträge anzeigen

Dienstag, 12.01.2021

Einloggen

Login / Benutzername ungültig oder nicht bestätigt

Passwort vergessen?

Registrieren

Sie haben noch kein Konto? Dann registrieren Sie sich jetzt kostenfrei!
Jetzt registrieren