Browser-Version

TGA contentbase - NEWsletter fürs Klassenzimmer

Top Thema: Komfortbad für jedes Alter

Eine zeitgemäße Badplanung stellt den Menschen in den Mittelpunkt. Jede beziehungsweise jeder soll sich in dem Badezimmer wohlfühlen. Es soll Komfort...

Ein NEWsletter speziell fürs Klassenzimmer?
Logo - hier finde ich die wichtigen Infos und bin immer up to date!
Berufsschulen, Gewerbelehrer und Auszubildende - herzlich willkommen!

Der NEWsletter fürs Klassenzimmer widmet sich in dieser Ausgabe speziell dem Lernfeld "Sanitärräume ausstatten" und Themen wie Armaturen, Accessoires, Barrierereduktion sowie Vorwandinstallationen. Viel Freude beim Wissen tanken!

Viele Grüße vom Team des Heizungs-Journal Verlags
PS: Halten Sie auch Ihre Kollegen und Schüler wissenstechnisch auf dem Laufenden.

In diesem Newsletter

Themen-Schwerpunkte

Aktuelle Beiträge

Komfortbad für jedes Alter

Eine zeitgemäße Badplanung stellt den Menschen in den Mittelpunkt. Jede beziehungsweise jeder soll sich in dem Badezimmer wohlfühlen. Es soll Komfort für jedes Alter bieten. Deswegen sind Produkte gef...

Barrierefreie Bäder mit allem Komfort

Attraktive und komfortable Bäder ohne störende Barrieren liegen immer mehr im Trend. Mit intelligenten Systemlösungen lassen sie sich ganz nach den individuellen Wünschen der Nutzer umsetzen.

Barrierefreiheit trifft Design

Vorausschauende Planung und fachgerechte Beratung für das barrierefreie Bad sorgen beim Kunden für Zufriedenheit und Komfort in jeder Lebensphase: Ein barrierefreies Wohlfühlambiente erfreut im Alltag...

Riesen-Chance für den SHK-Fachmann: das pflegegerechte Bad

Die Anzahl (häuslicher) Pflegefälle wird deutlich zunehmen – bis 2030 um geschätzte 40 Prozent. Diese Entwicklung rückt das pflegegerechte Bad verstärkt in den Fokus. Entsprechende Modernisierungen we...

Barrierefreies Bad entscheidend für häusliche Pflege

Im hohen Alter steigt die Pflegebedürftigkeit und häusliche Unfälle nehmen zu – besonders im Bad als zentralem Unfallschwerpunkt. Umso wichtiger ist der rechtzeitige altersgerechte Umbau der Wohnung....

Intelligente Elektronik fürs Privatbad

Im öffentlichen Bereich längst fest etabliert, halten elektronische Armaturen mittlerweile auch zunehmend Einzug in das Privatbad. Aus gutem Grund.

Schöner Duschen

Gemäß der „Deutschen Hotelklassifizierung 2015-2020“ gehört eine „Duschvorrichtung mit Duschvorhang“ zu den Mindestvoraussetzungen für alle Hotels mit mindestens einem Stern. Sie schlägt in der Gesamt...

Forum Bad

Die Digitalisierung ist unaufhaltsam, ob man will oder nicht. Das weiß auch der Zentralverband Sanitär Heizung Klima (ZVSHK): „In naher Zukunft wird sich das Bad so wie wir es noch als Funktions- oder...

Zeitgemäße Badgestaltung

Wenn man die Frage nach den aktuellen Tendenzen in der Badgestaltung in den Raum stellt, zeigen sich alsbald vielfältigste Richtungen, ein unübersehbares Stilangebot und eine nahezu beängstigende Füll...

"Barrierefreies Wohnen": Iserlohn/Ahlen, 24.04.-25.04.2018

24.04.2018 bis 25.04.2018

Das Thema des Seminars "Barrierefreies Wohnen", das Kaldewei gemeinsam mit der GGT Deutsche Gesellschaft für Gerontotechnik entwickelt hat, ist der Wachstumsmarkt 50 plus. In dieser zweitägigen Veranstaltung bekommen die Teilnehmer nicht nur Informationen über generationengerechte Badlösungen und Wissenswertes zur neuen DIN 18040 an die Hand,...

"Wunschbäder entwerfen – Grundlagen": Meißen, 08.10.-09.10.2018

08.10.2018 bis 09.10.2018

Das Seminar von Duravit vermittelt Grundlagenwissen für eine erfolgreiche Bad-Planung und -Gestaltung.

Aktuelle Stellenangebote

Gebietsleiter Sanitär (m/w) Mittelhessen

Referenz-Nr. 1098
Wiesbaden - Limburg - Giessen - Bad Homburg
Homeoffice
Viel bewegen...

Regionalvertriebsleiter (m/w) Sanitär

Referenz-Nr. 1100
Süddeutschland
Homeoffice
Design, Präzision, Qualität und Funktionalität...

Aus dem Fachlexikon

Barrierefreies Bad

Ein barrierefreies Bad ermöglicht Menschen mit Handicap aufgrund der Gestaltung und Ausstattung besser zurechtkommen.

Interessante Unternehmen

perma-trade Wassertechnik GmbH

Ein Unternehmen in seinem Element. Am Anfang standen eine große Portion Tatendrang, Wissensdurst und sprudelnde Begeisterung für eines der faszinierendsten Elemente dieser Erde. Mit dieser gelungenen Mischung hoben die Firmengründer Hans und Michael Saut...

Duscholux Sanitärprodukte GmbH

Duscholux legte Ende der 60er Jahre die Basis für konventionelle Duschabtrennungen im europäischen Raum. Was mit einer faltbaren Duschwand begann, zeigt sich heute als weitreichendes Sortiment in der Konzeption sowie der Ausstattung rund um Dusche und Bad...

Unsere Magazine

SanitärJournal - Heft 2, April 2018

"Kreatives Kleinbad", "Überarbeitete Trinkwasserverordnung", "Schöne Duschen und Wannen": So lauten drei Überschriften entsprechender Beiträge in Ausgabe 2/2018, welche natürlich auch ausgewählte Neu- und Besonderheiten von den SHK-Frühjahrsmessen präsentiert.

HeizungsJournal - Heft 3, März 2018

Kurz nach der SHK Essen und kurz vor der IFH/Intherm befasst sich die Ausgabe 3/2018 nicht nur mit den Neuprodukten und -entwicklungen der Heizungsindustrie, sondern kümmert sich - wie immer - auch um die kernigeren Themen der Branche: Zum Beispiel die Holzheizung, Kraft-Wärme-Kopplung oder Heizkostenabrechnung.

Integrale Planung - Edition 2017

Die integrale Planung mit Building Information Modeling (BIM) am digitalen Modell ist nichts weniger als eine Revolution des gesamten Bauwesens. Planung, Umsetzung und der Betrieb inklusive Rückbau werden künftig untrennbarer Bestandteil eines vom ersten Zeichenstrich an kollaborativen Prozesses sein. Mit der 3. Edition Integrale Planung, Mai 20...

Impressum

Heizungs-Journal
Verlags-GmbH

Marie-Curie-Straße 5
D - 71364 Winnenden/Württemberg
Telefon: +49 (0)7195 9284 - 0
Telefax: +49 (0)7195 9284 - 11
E-Mail: service@heizungsjournal.de
Vertreten durch die Geschäftsführer
Albert E. Oechsner und Elke Oechsner-Jung
Amtsgericht Stuttgart HRB 260 191
Ust-Id.Nr.: DE 147 322 439

Weitere Informationen zu den Allgemeinen Geschäftsbedingungen und den Datenschutz Hinweisen finden Sie hier. Wenn Sie keine Newsletter mehr erhalten möchten, können Sie sich hier abmelden.

Dieser Newsletter wird Ihnen von der HeizungsJournal Verlags-Gmbh zur Verfügung gestellt.

Alle Rechte vorbehalten.