Neue Video-Serie: HeizungsJournal-Chefredakteur trifft scireum

HeizungsJournal-Chefredakteur Jörg Gamperling und Michael Haufler, Geschäftsführer scireum GmbH, sprechen über die Digitalisierung der SHK-Branche.

Der viel beschworene "digitale Wandel" in den Unternehmen der SHK-Branche – vielmehr: in der Unternehmenskultur – ist kein Sprint, sondern ein Marathon, welcher Ausdauer erfordert sowie die Bereitschaft aller, sich permanent weiterzubilden und "fit" zu halten, ein Arbeitsleben lang.

HeizungsJournal-Chefredakteur im Video-Interview mit Michael Haufler von scireum
Quelle: Heizungsjournal
HeizungsJournal-Chefredakteur Jörg Gamperling im Interview mit Michael Haufler, Geschäftsführer der scireum GmbH.

Michael Haufler, Geschäftsführer der scireum GmbH, ist nicht nur ein waschechter Digitalisierungsprofi, sondern zudem noch sehr gut vernetzt in der SHK-Branche. So unterstützt scireum mit über 30 Mitarbeitern mehr als 1.800 namhafte Unternehmen bei der Digitalisierung mittels webbasierten B2B-Softwarelösungen rund um die Themen Produktinformationen, eCommerce und Messaging.

Da liegt es doch nahe, dass der HeizungsJournal-Chefredakteur, Jörg Gamperling, den Dialog und informellen Austausch mit ihm gesucht hat!

Im ersten Teil der dreiteiligen Videoreihe "HeizungsJournal-Chefredakteur trifft scireum" werden unter anderem folgende Fragen erörtert: Wie sieht der aktuelle Stand aus in Sachen "Digitalisierung der SHK-Branche"? Welche maßgeblichen Entwicklungen, den digitalisierten dreistufigen Vertriebsweg der SHK-Branche betreffend, gab es in der jüngsten Zeit?

Im zweiten Teil sprechen Michael Haufler und Jörg Gamperling unter anderem über die Themen und Treiber, welche die Digitalisierung der SHK-Arbeitswelt in den nächsten Jahren beeinflussen werden.

Der letzte Teil geht konkret auf das installierende SHK-Fachhandwerk ein und erörtert Fragen wie: Mit welchen Mitteln und Methoden können die SHK-Fachbetriebe die vielfältigen (digitalen) Veränderungen meistern? In welchem betrieblichen Verantwortungsbereich besteht das größte Digitalisierungspotential im SHK-Fachhandwerk?

Dienstag, 10.03.2020