Wärme

Nachhaltig für die Zukunft

Donnerstag, 14.07.2022

Kübler und Kapital 1852 bündeln Kräfte für CO₂-freie Zukunft.

Kübler ist das Markenzeichen für innovative Energiesparlösungen rund um das Thema Hallenheizungen. Ein wachsender Bestand an sanierungsbedürftigen Hallenheizungssystemen, zunehmende regulatorische Anforderungen zur Erreichung der Klimaziele sowie steigende Rohstoffpreise sind langfristige Wachstumstreiber des Marktes für energiesparende Heizsysteme. Um das hohe Wachstumspotenzial erschließen zu können und den Führungs- und Expansionsanspruch des Unternehmens auszubauen, hat sich Kübler für eine leistungsstarke Partnerschaft mit der Beteiligungsgesellschaft Kapital 1852 Beratungs GmbH („Kapital 1852“) entschieden. Kübler und Kapital 1852 werden zur Nutzung des Marktpotenzials ihre Expertisen künftig bündeln. Der geschäftsführende Gesellschafter Thomas Kübler ist dabei weiterhin signifikant an Kübler beteiligt und wird das Unternehmen auch in Zukunft leiten.

Bild zeigt Logos von Kübler und Kapital 1852
Quelle: Kübler
Kübler hat sich für eine leistungsstarke Partnerschaft mit der Beteiligungsgesellschaft Kapital 1852 Beratungs GmbH entschieden.

Die Kübler Gruppe mit Hauptsitz in Ludwigshafen am Rhein ist ein führender Spezialist für Produkte und Dienstleistungen rund um Hallenheizungen. Das Einsparen von Wärmeenergie wirtschaftlich und technisch in ein Gebäude zu bringen, bildet das Produktuniversum von Kübler: von effizienten Infrarot-Heizungstechnologien mit besonderer Kompetenz bei Wärmemanagementsystemen („E.M.M.A.“, „WÄRME 4.0“) über intelligente Heizungs-Steuerungstechnik, innovativer Restwärmenutzung, digitalen Hallenheizungen bis hin zu einem Full-Service-Angebot bei der Analyse und Konzeption von Wärmesystemen. Die Gruppe bietet ihre Hallenheizungssysteme auch als „Wärme-as-a-Service“ unter dem Namen „HeizWerk“ zur Vermietung an. Die innovativen und hocheffizienten Komplettlösungen wurden seit der Gründung 1989 mehrfach ausgezeichnet. Sie tragen nachhaltig zur Minimierung des CO2-Ausstoßes bei und sparen dabei bis zu 70 Prozent Energie ein.

„Ich bin sehr glücklich, dass wir mit Kapital 1852 einen leistungsfähigen Partner für das Haus Kübler gefunden haben, mit dessen Hilfe die anstehenden unternehmerischen Herausforderungen langfristig noch schlagkräftiger bewältigt werden können“, sagt Thomas Kübler.

„Die Technologieführerschaft von Kübler hat uns sehr beeindruckt. Wir freuen uns darauf, die Gesellschaft mit Thomas Kübler, einem ausgewiesenen Experten und Innovationstreiber im Bereich energiesparender Hallenheizungssysteme, weiterentwickeln zu können. Gemeinsam werden wir das Service- und Mietgeschäft weiter ausbauen und Kübler nachhaltig für die Zukunft ausrichten“, ergänzt Sebastian Wilde, Partner von Kapital 1852.

Weiterführende Informationen: https://www.kuebler-hallenheizungen.de/de/

Aktuelle Bewertung
Noch keine Bewertungen vorhanden
Ihre Bewertung
Vielen Dank für Ihre Bewertung.

Abonnieren Sie unseren Newsletter

Möchten Sie die aktuellen Artikel per E-Mail erhalten?

Einloggen

Login / Benutzername ungültig oder nicht bestätigt

Passwort vergessen?

Registrieren

Sie haben noch kein Konto?
Dann registrieren Sie sich jetzt kostenfrei!
Jetzt registrieren

 

Expertenfragen

„Frag‘ doch einfach mal – einen Experten!": Nach diesem Motto können Sie als Nutzer der TGA contentbase hier ganz unkompliziert Fachleute aus der Gebäudetechnik-Branche sowie die Redaktion der Fachzeitschriften HeizungsJournal, SanitärJournal, KlimaJournal, Integrale Planung und @work zu Ihren Praxisproblemen befragen.

Sie wollen unseren Experten eine Frage stellen und sind schon Nutzer der TGA contentbase?
Dann loggen Sie sich hier einfach ein!

Einloggen
Sie haben noch kein Konto?
Dann registrieren Sie sich jetzt kostenfrei!
Registrieren