Mobil in Time: Neuer Projektleiter Dampf

Willi Bachmann tritt bei Mobil in Time, dem schweizweit führender Anbieter mobiler Energielösungen, die Nachfolge von Albert Egli an.

Der diplomierte Maschinenbau-Ingenieur Bachmann ist seit fast 30 Jahren in der Dampf-Branche tätig. Seit 1990 hat er als Anwender viel Erfahrung in unterschiedlichsten Branchen (Papierindustrie, Spitäler, Brauereien, Wäschereien, Maschinen- und -Anlagebau) gesammelt. Zudem verfügt Bachmann seit vielen Jahren über umfassendes Know-how im Anlagenbau und als Projektleiter. In der jüngeren Vergangenheit hat Mobil in Time bereits erfolgreich mit ihm zusammengearbeitet. 2014 erneuerte Rivella die gesamte Wärme- und Heißwasserversorgung. Willi Bachmann verantworte dabei die Planung der neuen Gesamtanlage.

Die Hauptaufgaben von Bachmann sind der Verkauf von Industriekesseln und die kundenspezifische Beratung; von der Bedarfsabklärung, Angebotserstellung, Projektleitung bis hin zur Inbetriebnahme und Schulung. Bachmann berichtet dabei direkt an Björn Laule, Bereichsleiter Wärme und Dampf bei Mobil in Time.

Willi Bachmann
Quelle: Mobil in Time
Willi Bachmann ist neuer Projektleiter Dampf bei der Mobil in Time AG.

Er tritt damit die Nachfolge von Albert Egli an, der fast 50 Jahre lang in der Dampf-Branche tätig war und nun in den Ruhestand eintritt. Die Belegschaft der Mobil in Time AG wünscht ihm von Herzen alles Gute.

Weiterführende Informationen: https://www.mobilintime.com

Donnerstag, 30.11.2017