Leckageschutz

Das Bild zeigt den Leckageschutz
Quelle: SYR Hans Sasserath GmbH & Co. KG

Unter Leckageschutz versteht man Systeme beziehungsweise Maßnahmen, um Schäden durch undichte Leitungssysteme, die dem Transport von Flüssigkeiten und Gasen dienen, zu verhindern oder zu begrenzen. Im engeren Sinne bezieht sich Leckageschutz auf Wasserinstallationen. In der Regel bieten Systeme einen Leckageschutz, die den Wasserschaden erkennen, das Leitungssystem absperren und einen Alarm aussenden.

Alle Fachlexikoneinträge anzeigen

Freitag, 17.04.2020