Inhaltsverzeichnis
Installation

Kontrollierte Offensive, profitables Wachstum und volle Lager

Samstag, 11.06.2022

2 – 150 – 1900: Das sind die aktuellen Zahlen der Reisser AG. Zwei Tage lang wurde das große Fest zum 150. Jubiläum des SHK-Großhändlers gefeiert.

Das Bild zeigt ein Zelt auf dem Fest.
Quelle: Reisser AG
Gute Gespräche, Treffen und Wiedersehen auch ein abwechslungsreiches Bühnenprogramm, kulinarische Genüsse und schwungvolle Musik gab es zu erleben.

Am Stammsitz in Böblingen fanden sich insgesamt rund 1900 Gäste ein. Ob Eigenmarken- oder Hausmesse, ob Podiumsdiskussion oder Networking, ob Feuershow oder Marching Band: Das Firmengelände verwandelte sich zur Partymeile, auf der es neben Gelegenheiten für gute Gespräche, Treffen und Wiedersehen auch ein abwechslungsreiches Bühnenprogramm, kulinarische Genüsse und schwungvolle Musik zu erleben gab.

„München hat die Wiesn, Stuttgart den Wasen, aber unser Fest gefällt mir besser. Wow – so was hatten wir noch nie!“ Guntram Wildermuth-Reißer, der Vorstandsvorsitzende der Reisser AG, zeigte sich von der beeindruckenden Kulisse, der familiären Atmosphäre und dem schönen Wetter begeistert. Lange hatten sowohl die Mitarbeitenden als auch Fachhandwerker, Geschäfts- und Industriepartner darauf gewartet, das 150. Jubiläum gemeinsam begehen zu können – aufgrund von Corona musste es mehrmals verschoben werden. „Es ist ein emotionaler Freudentag und es ist einzigartig, was wir miteinander auf die Beine gestellt haben.“

Ursprünglich und bodenständig, modern und aufgeschlossen – diese Mischung hat sich bei dem etablierten SHK-Großhändler über Jahrzehnte bewährt und so war auch das Jubiläumsfest gestaltet. Auf der eigens eingerichteten Eigenmarkenmesse hatten die Besucher auf 300 Quadratmetern die Gelegenheit, interessante Einblicke in die Welt der diversen Reisser Eigenmarken zu bekommen. In der Lagerhalle präsentierten im Zuge einer Hausmesse auf 600 Quadratmetern 32 namhafte Lieferanten ihr Portfolio, luden zu fachlichem Austausch und zu entspanntem Networking ein. Neben der Darstellung der vielfältigen Produkte und herausragenden Serviceleistungen gab es auf dem
Festivalgelände den passenden Rahmen für persönliche Begegnungen.

Familienunternehmen mit Tradition

Ob im Festzelt oder auf der Tanzfläche an der Bühne, ob im Biergarten, vor der Fotowand oder an den Food Stationen: Bei der Reisser Jubiläumsfeier waren nicht nur handfeste Köstlichkeiten, buntes Treiben und beste Festival-Stimmung geboten. Unter den 20 lokalen Biersorten gab es auch ein eigenes Reisser Jubiläumsbier. Zwischen den mitreißenden Beats, humorvollen Acts und unterhaltsamen Shows war der Auftritt des Udo-Lindenberg-Doubles einer der Höhepunkte. Dass Reisser bis heute großen Wert legt auf seine Tradition als Familienunternehmen, wurde auch dann deutlich, als Ingrid und Evelyn Reißer sich auf der Bühne zeigten – was unter den Gästen die spürbare Begeisterung nochmals verstärkte.

Von der Nasszelle zur Wellnessoase: Reisser hat über Jahrzehnte hinweg Badkultur und Sanitärgeschichte mitgeprägt und Trends in der Branche gesetzt. Das wurde auch bei der gemeinsamen Talkrunde auf der Bühne deutlich. An der Diskussion rund um Erfolgsfaktoren, Meilensteine und Visionen beteiligten sich neben Guntram Wildermuth-Reißer auch seine Tochter Jessica Reißer (Business Development), Gianclaudio Sena (Aufsichtsratsvorsitzender), Patricia Montalti (Vorstandsmitglied) und Tilo Kraus (Obermeister der SHK Innung Stuttgart/Böblingen).

Weiterführende Informationen: https://www.reisser.de/

Aktuelle Bewertung
Noch keine Bewertungen vorhanden
Ihre Bewertung
Vielen Dank für Ihre Bewertung.

Abonnieren Sie unseren Newsletter

Möchten Sie die aktuellen Artikel per E-Mail erhalten?

Einloggen

Login / Benutzername ungültig oder nicht bestätigt

Passwort vergessen?

Registrieren

Sie haben noch kein Konto?
Dann registrieren Sie sich jetzt kostenfrei!
Jetzt registrieren

 

Expertenfragen

„Frag‘ doch einfach mal – einen Experten!": Nach diesem Motto können Sie als Nutzer der TGA contentbase hier ganz unkompliziert Fachleute aus der Gebäudetechnik-Branche sowie die Redaktion der Fachzeitschriften HeizungsJournal, SanitärJournal, KlimaJournal, Integrale Planung und @work zu Ihren Praxisproblemen befragen.

Sie wollen unseren Experten eine Frage stellen und sind schon Nutzer der TGA contentbase?
Dann loggen Sie sich hier einfach ein!

Einloggen
Sie haben noch kein Konto?
Dann registrieren Sie sich jetzt kostenfrei!
Registrieren