Bad

Konjunktur in Gebäude- und Haustechnik bleibt positiv

SHK-Konjunkturbarometer bildet konjunkturelle Entwicklung ab

Donnerstag, 04.08.2022

Stimmung in der SHK-Branche ist laut aktuellem SHK-Konjunkturbarometer insgesamt deutlich besser als in der allgemeinen gewerblichen Wirtschaft.

Das Bild zeigt die Grafik: „Wirtschaftsbereich gesamt–Konjunkturabfrage“.
Quelle: VDS/VdZ
Das SHK-Konjunkturbarometer zeigt: die Stimmung in der SHK-Branche ist insgesamt deutlich besser als in der allgemeinen gewerblichen Wirtschaft.

Im Auftrag von VdZ und VDS erstellt B+L quartalsweise Berichte zum SHK-Konjunkturbarometer, um die konjunkturelle Entwicklung der Unternehmen im Wirtschaftsbereich Haus- und Gebäudetechnik abzubilden. Und die aktuellen Berichtszahlen können sich sehen lassen, denn das SHK-Geschäftsklima liegt im 2. Quartal 2022 mit +42 deutlich im positiven Bereich. Damit setzt sich der Positivtrend der vergangenen Quartale fort. Allerdings zeigt sich im Zeitverlauf eine leichte Eintrübung im Vergleich zum Vorquartal. Diese Entwicklung beruht auf den Erwartungen des Großhandels und des Fachhandwerks an das kommende Quartal, die etwas verhaltener aber dennoch positiv ausfallen.

Mit einem Plus von 42 liegt das SHK-Geschäftsklima deutlich über dem ifo-Geschäftsklima für die gewerbliche Wirtschaft, dessen Geschäftsklima erneut im negativen Bereich liegt. Die positive Entwicklung der SHK-Branche grenzt sich damit dauerhaft von der sich eingetrübten gewerblichen Wirtschaft ab und die Branche hält den nach wie vor bestehenden Lieferengpässen und den sich aus dem Ukrainekrieg ergebenen Herausforderungen Stand.

Die einzelnen Produktbereiche entwickeln sich momentan jedoch sehr unterschiedlich: Während der Bereich Lüftung/Klima mit einem Geschäftsklima von +81 eine extrem gute konjunkturelle Entwicklung zeigt, ist die Stimmung im Bereich Heizung mit +56 im Vergleich zum Vorquartal leicht gesunken. Im Bereich Sanitär sinkt das Geschäftsklima spürbar auf einen Wert von +21. Hinsichtlich der Vertriebsstufen zeigen sich ebenfalls leichte Unterschiede. Die Einschätzung der installierenden Unternehmen liegt auf gleichem Niveau wie bei den Großhändlern. Die Industrieunternehmen bewerten die konjunkturelle Lage etwas besser als die nachgelagerten Bereiche, heißt es im SHK-Konjunkturbarometer.

Aktuelle Bewertung
Noch keine Bewertungen vorhanden
Ihre Bewertung
Vielen Dank für Ihre Bewertung.
Samstag, 06.08.2022

Abbrechen

Vielen Dank für Ihren Kommentar. Dieser wird nach einer Prüfung freigeschaltet.

Abonnieren Sie unseren Newsletter

Möchten Sie die aktuellen Artikel per E-Mail erhalten?

Einloggen

Login / Benutzername ungültig oder nicht bestätigt

Passwort vergessen?

Registrieren

Sie haben noch kein Konto?
Dann registrieren Sie sich jetzt kostenfrei!
Jetzt registrieren

 

Expertenfragen

„Frag‘ doch einfach mal – einen Experten!": Nach diesem Motto können Sie als Nutzer der TGA contentbase hier ganz unkompliziert Fachleute aus der Gebäudetechnik-Branche sowie die Redaktion der Fachzeitschriften HeizungsJournal, SanitärJournal, KlimaJournal, Integrale Planung und @work zu Ihren Praxisproblemen befragen.

Sie wollen unseren Experten eine Frage stellen und sind schon Nutzer der TGA contentbase?
Dann loggen Sie sich hier einfach ein!

Einloggen
Sie haben noch kein Konto?
Dann registrieren Sie sich jetzt kostenfrei!
Registrieren