Kompaktes Raumwunder: Der "SONO" Pelletofen von Rika

Der oberösterreichische Ofenhersteller Rika hat in seinem Modell "SONO" platzsparende Maße mit hervorragendem Design kombiniert.

Ein Pelletofen im einem Arbeitszimmer. Eine Frau steht davor an einem Tisch.
Quelle: Rika
Behagliches Feuer mit vollautomatischem Komfort: der platzsparende "SONO" Pelletofen von Rika.

Kleiner Ofen, große Wirkung und behagliches Feuer: Der neue "SONO" besticht durch seine moderne Form und ein optimales Flammenbild. Dieser Pelletofen kann durch seine geringe Tiefe von weniger als 40 Zentimetern und der Möglichkeit, den Rauchabgang nach oben zu verlegen, besonders dicht an eine Raumwand platziert werden. Trotz der kompakten Bauweise bietet der "SONO" alle verfügbaren Rika Innovationen, wie den großer Pelletvorratsbehälter mit automatischer Förderung, die praktische Kipprost-Entaschung zur Verlängerung der Reinigungsintervalle oder das Touch Display für komfortable Bedienfunktionen. Bei zusätzlicher Ausstattung mit "RIKA FIRENET" ist auch der "SONO" über "RIKA VOICE" per Sprachbefehl steuerbar.

Die schnelle Wärmebereitstellung und der leise Betrieb sind weitere Vorteile bei Rika. Denn der "RIKA SONO" ist mit der "Dynamic-Air"-Regulation ausgestattet, mit dieser automatischen Regelung der Gebläsedrehzahl je nach Zuluftstrom-Menge heizt der Pelletofen besonders energieeffizient und ist dabei mit geringen Emissionen auch sparsam im Verbrauch. Die Wärmeleistung des nachwachsenden Rohstoffs wird dadurch bestmöglich genutzt. Ein weiterer Effekt: Die Pellets verbrennen mit schöner Flamme.

Zusätzlich kann auch der "SONO" mit dem "RIKA MULTIAIR" System ausgestattet werden, womit sich bis zu zwei weitere Räume über Verbindungsrohre und Konvektionsgebläse beheizen lassen.

Ein Pelletofen
Quelle: Rika

Virtuelle Ofenplanung per App: "RIKA HOME DESIGN"

Wie der Pelletofen "SONO" lassen sich alle Rika Modelle mit der "RIKA HOME DESIGN" App im Raum optimal planen, platzieren und vorab maßstabsgerecht visualisieren. In einer dreidimensionalen Ansicht lässt sich das Zuhause im Walk-Modus virtuell begehen. Noch nie war die Wohnraumgestaltung mit dem passenden Ofen so einfach und direkt erlebbar: Nach Auswahl und individueller Konfiguration kann der neue Ofen in jeden Wohnraum in 3D visualisiert werden. Noch genauer geht es mit Grundrissplan und dem "RIKA Marker" (beim Rika Händler erhältlich oder als Download in der App verfügbar): Dieser wird als Größenreferenz am geplanten Standort des Ofens platziert und mit der Kamera eines mobilen Endgerätes gescannt. Schon steht der Wunschofen virtuell im Raum.

Die kostenlose "RIKA HOME DESIGN" App ist für Smartphone und Tablet verfügbar und im App Store für iOS sowie im Play Store für Android erhältlich.

Weiterführende Informationen: https://www.rika.at/

Montag, 08.06.2020