Klimalösungen nahtlos integrieren

Neues Developer Portal für gemeinsame Entwicklungen im Bereich Smart Home

“Gemeinsam gestalten wir Lebensräume für zukünftige Generationen.” - Viessmann ebnet den Weg für die Entwicklung im Bereich Smart Home Automation.

Zu sehen ist ein aufgeklappter Laptop, der das Developer Portal von Viessmann zeigt.
Quelle: Viessmann
Über das neue API-Portal können Entwickler ab sofort Heizungs- und Lüftungssysteme in Drittanbieter-Anwendungen einfach und schnell einfügen, zum Beispiel in Smart Home-Systeme.

Entwickler können nun über das neue API-Portal (Application Programming Interface) Heizungs- und Lüftungssysteme in Drittanbieter-Anwendungen einfach und schnell einfügen, zum Beispiel in Smart Home-Systeme. Die Nutzer profitieren von einer nahtlosen Integration der Geräte in ihre eigenen Lösungen. Für Viessmann ist das API-Portal ein Fenster zu neuen Anwendungsfeldern, die es ermöglicht, die Innovationskraft der Entwickler-Community zu fördern.

Kreativ, innovativ und individuell

Über das neue Portal können Entwickler gemeinsam mit Viessmann tool-basierte Ansätze und Lösungen realisieren – kreativ, innovativ und individuell. So bietet es einen einzigartigen Zugriff auf Daten des integrierten Viessmann Lösungsangebots. Damit lassen sich beispielsweise Parameter für Energieeinsparung und CO2-Reduzierung ganz nach den jeweiligen individuellen Anforderungen anpassen und Apps für die vollständige Kontrolle der Hausautomation entwerfen.

Zugang mit wenigen Schritten

Das Viessmann API-Portal ist unter developer.viessmann.com erreichbar. Mit wenigen Schritten kann in kaum fünf Minuten mit dem Aufruf der Viessmann APIs begonnen werden:

  1. Die APIs entdecken: Alle Viessmann APIs sind in der API Dokumentation zu finden. Im Abschnitt “Auswahl der richtigen API” befindet sich eine Anleitung, zum Auffinden der für den jeweiligen Fall passenden API.

  2. Account erstellen: Zur Anmeldung auf dem Developer Portal wird ein Viessmann Account benötigt. Dabei handelt es sich um denselben Account, der beispielsweise als Login für die ViCare App bereits verwendet wird. Wer über keinen Account verfügt, kann sich für den Zutritt zum Portal auch direkt online registrieren.

  3. API-Key abrufen: Um mit der Verwendung der APIs zu beginnen, muss eine Authentifizierung erfolgen, indem die API-Keys abgerufen werden und damit ein neuer Client erstellt wird.

Kostenfrei mit der Entwicklung beginnen

Der Zugang zu den grundlegenden Funktionen des Viessmann Developer Portals – z. B. Heizsystem Basisfunktionen, Lüftungs- und Warmwasserspeicher-Funktionen – und eine Basismenge an API-Aufrufen ist kostenfrei. So können Nutzer sofort mit der Entwicklung und Integration ihrer Anwendungen beginnen.

In Kürze werden darüber hinaus verschiedene, kostenpflichtige Angebote zur Verfügung stehen, die den Zugriff auf noch mehr Funktionalitäten bzw. eine noch höhere Anzahl von API-Aufrufen ermöglichen.

Montag, 13.09.2021

Einloggen

Login / Benutzername ungültig oder nicht bestätigt

Passwort vergessen?

Registrieren

Sie haben noch kein Konto? Dann registrieren Sie sich jetzt kostenfrei!
Jetzt registrieren