Jetzt kann jeder nachhaltig!

Neuer Nachhaltigkeits-Navigator für das Handwerk am Start

Bei vielen Herstellern der SHK-Branche gehören Nachhaltigkeitsberichte bereits seit Jahren zum Selbstverständnis.

Das Bild zeigt einen Screenshot der Website nachhaltiges-handwerk.de.
Quelle: Zentralstelle für die Weiterbildung im Handwerk e.V.
Informationen zum Projekt „HANDWERKN“ sowie zu weiteren Nachhaltigkeits-Instrumenten finden Interessierte unter nachhaltiges-handwerk.de. (Quelle: Zentralstelle für die Weiterbildung im Handwerk e.V.)

So dokumentieren sie ihr umweltbewusstes Handeln. Und das für jeden Interessierten, denn häufig können sie direkt aus dem Internet heruntergeladen werden, beispielsweise bei Bosch oder etwa Danfoss - um nur zwei Beispiele zu nennen.

Natürlich handelt es sich bei beiden Unternehmen um große Konzerne, die andere Möglichkeiten haben, als zum Beispiel ein kleiner Handwerksbetrieb. Doch damit ist jetzt Schluss. Jedenfalls in punkto Nachhaltigkeitsnachweis, denn was Bosch, Danfoss und Co. können, soll bald für alle Betriebe gelten. Möglich macht es der Nachhaltigkeits-Navigator Handwerk des Projektes „HANDWERKN – Nachhaltigkeit in Betrieben stärken!“, der seit dem 24. November 2020 am Start ist. Entwickelt wurde er von der Zentralstelle für die Weiterbildung im Handwerk (ZWH) im Auftrag des Bundesministeriums für Bildung und Forschung (BMBF) gemeinsam mit weiteren Experten.

Und zwar, um die vielfältigen Facetten und Möglichkeiten der Nachhaltigkeit im Handwerk zu betonen und das Thema wirksam in der gesellschaftlichen Debatte zu verankern. Natürlich und vor allem aber auch, um die Handwerker bei der Etablierung einer nachhaltigen und zukunftsorientierten Unternehmensstrategie effektiv zu unterstützen.

Die kostenlose Desktop- und Browseranwendung ermöglicht Betriebsinhabern, Geschäftsführern und Führungskräften aus dem Handwerk einen einfachen und fundierten Einstieg in nachhaltiges Wirtschaften und die Nachhaltigkeitsberichterstattung. Dank hilfreicher Informationen, praktischer Tipps und zahlreicher Beispiele ermöglicht der Navigator, die Stärken und Entwicklungspotenziale zukunftsfähiger Betriebsführung zu erkennen und zu nutzen.

Inhaltlich stützt sich die Browseranwendung auf die international anerkannten Kriterien und Indikatoren des Deutschen Nachhaltigkeitskodex (DNK). Eine zertifizierte Nachhaltigkeitsdokumentation ermöglicht Nutzern eine Bestandsaufnahme der betrieblichen Nachhaltigkeit und bildet die Grundlage der operativen Nachhaltigkeitsstrategie. Mithilfe eines eigenen Nachhaltigkeitsberichts können Unternehmer fundiert und glaubhaft ihr unternehmerisches Nachhaltigkeitsengagement bei Kundschaft, Auftraggebenden, öffentlichen Institutionen oder Finanzdienstleistern belegen – für einen nachhaltigen Eindruck!

Weiterführende Informationen: https://nachhaltiges-handwerk.de/

Freitag, 04.12.2020

Einloggen

Login / Benutzername ungültig oder nicht bestätigt

Passwort vergessen?

Registrieren

Sie haben noch kein Konto? Dann registrieren Sie sich jetzt kostenfrei!
Jetzt registrieren