ISH digital: Panasonic zeigt drei Neuheiten

Der Wärmepumpenhersteller Panasonic präsentiert auf der ISH digital 2021 gleich drei Produktneuheiten...

Das Bild zeigt das Panasonic-Modul zur kontrollierten Wohnraumlüftung auf kompaktem Kombi-Hydromodul.
Quelle: Panasonic Marketing Europe GmbH
Mit dem neuen Kompakt-Kombi-Hydromodul für die "Aquarea Split"-Wärmepumpen der J-Serie fasst Panasonic praktisch die gesamte Inneninstallation für Heizung, Kühlung und Warmwasserbereitung in einem kompakten Gerät zusammen.

Eine weitere Luft/Wasser-Wärmepumpe in der Monoblockbauweise, ein Kombi-Hydromodul mit integriertem 185 Liter Warmwasserspeicher in Kühlschrankgröße für Split-Wärmepumpen und erstmalig ein Modul für die Kontrollierte Wohnraumlüftung (KWL). Mit dem neuen Kompakt-Kombi-Hydromodul für die "Aquarea"-Split-Wärmepumpen der J-Serie fasst Panasonic praktisch die gesamte Inneninstallation für Heizung, Kühlung und Warmwasserbereitung in einem kompakten Gerät mit einer Stellfläche von 598 x 600 mm zusammen. Anders als bei vielen als „kompakt“ beschriebenen Innengeräten bringt Panasonic tatsächlich alle Komponenten und sogar das Ausdehnungsgefäß fertig verrohrt im kompakten Kombi-Hydromodulunter. Dank der knappen Abmessungen kann das kompakte Kombi-Hydromodul problemlos in einer Küchenzeile oder im Hauswirtschaftsraum untergebracht werden.

Weiterführende Informationen: http://www.panasonic.de

Montag, 08.03.2021

Einloggen

Login / Benutzername ungültig oder nicht bestätigt

Passwort vergessen?

Registrieren

Sie haben noch kein Konto? Dann registrieren Sie sich jetzt kostenfrei!
Jetzt registrieren