Intelligente und flexible Temperaturregelung von Kermi

Mehrfach prämiertes Raumbediengerät

Futuristisches Design und wohliges Wärmegefühl – mit dem Infrarotheizkörper „Elveo“ stellt Kermi eine seiner Neuheiten im Bad- und Designheizkörpersortiment vor.

Das Bild zeigt den  Infrarotheizkörper „Elveo“ und die „WRX“-Regeleinheit.
Quelle: Kermi GmbH
Als Infrarotheizkörper bietet der neue „Elveo“ einen hohen Anteil an behaglicher Strahlungswärme. Bedienen lässt er sich über die neue „WRX“-Regeleinheit, die eine moderne, flexible Bedienung der Designheizkörper-Elektrolösungen von Kermi ermöglicht.

Der mehrfach prämierte Heizkörper lässt sich über das neue „WRX“-Raumbediengerät steuern, der eine einfache, intelligente und flexible Temperaturregelung für alle Designheizkörper-Elektrolösungen des Herstellers ermöglicht.

Mit dem neuen, flexiblen Raumbediengerät lassen sich individuelle Klimaprofile anlegen und mehrere Heizkörper ansteuern – bei selbsterklärender, intuitiver Bedienung und strukturierter, einheitlicher Menüführung. Die E-Ink-Technologie des Displays sorgt dabei für einen energiesparenden Betrieb.

Als Funkvariante kann der „WRX“-Regler ganz einfach aus seiner Wandhalterung genommen werden – zur komfortablen, mobilen Bedienung. Passend zum neuen Infrarotheizkörper „Elveo“ ist auch das in modernem „Soft Edge“-Design gestaltete Raumbediengerät in den Farben Weiß, Schwarz oder in der Farbkombination Schwarz/Weiß erhältlich – ausgezeichnet mit dem Red Dot Award: Product Design 2019.

Montag, 20.05.2019